Lufthansa setzt Wet-Lease-Partnerschaft mit Air Nostrum aus

Lufthansa hat die Wet-Lease-Partnerschaft mit der spanischen Fluggesellschaft Air Nostrum ausgesetzt und führt die Flüge wieder selbst mit einem Airbus A319 durch. Grund seien "operationelle Gründe", teilte ein Lufthansa-Sprecher auf Anfrage von airliners.de mit. Air Nostrum war beauftragt, Flüge von Frankfurt nach Zagreb, Leipzig und Zaragossa zu fliegen.

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Lufthansa Wirtschaft Fluggesellschaften Air Nostrum