airliners.de Logo
Start einer Boeing 747-8 Intercontinental der Lufthansa © Boeing

Am kommenden Mittwoch (23. Mai) wird die erste Boeing 747-8 Intercontinental der Lufthansa im Rahmen von Trainingsflügen am Flughafen Leipzig-Halle starten und landen. Das bestätigte am Montag ein Lufthansa-Sprecher auf Anfrage von airliners.de. Die Trainings dienen der Ausbildung von fünf weiteren Check-Kapitänen und sollen zwischen 13.00 und 18.00 Uhr durchgeführt werden.

Bereits seit den 1990er Jahren fliegt die Lufthansa Testflüge auf dem Flughafen Leipzig/Halle. Der Airport bietet sich laut Lufthansa aufgrund seiner Infrastruktur an, die einem großen internationalen Flughafen entspricht. Außerdem verfüge der Flughafen über Kapazitäten innerhalb des regulären Flugbetriebs, in denen sich die Trainingseinheiten organisieren ließen. Bei der Einführung des Airbus A380 vor zwei Jahren hatte Lufthansa – neben anderen Airports – ebenfalls den Flughafen Leipzig für Trainingsflüge genutzt.

Lufthansa hatte Anfang Mai als weltweit erste Fluggesellschaft die Boeing 747-8I in Empfang genommen. Bis zum Jahr 2015 sollen 19 weitere Maschinen folgen. Ab 1. Juni soll der neue Lufthansa-Jumbo von Frankfurt im Liniendienst die amerikanische Hauptstadt Washington ansteuern. Mit Auslieferung weiterer Maschinen kommen auch Ziele in Asien hinzu. Die an Lufthansa gelieferte 747-8I ist für 362 Fluggäste ausgelegt, mit 92  Sitzen in der komplett neuen Business- und acht Sitzen in der First Class.

Nach Herstellerangaben ist die Boeing 747-8 um 15 Prozent treibstoffeffizienter als vergleichbare Interkontinentaljets und produziert 15 Prozent weniger Lärmemissionen. Das neue Boeing-Flaggschiff kann bis zu 600 Passagiere aufnehmen. Mit einer Rumpflänge von 76,3 Metern übertrifft die 747-8 als jetzt längster Passagierjet den Airbus A340-600 um knapp einen Meter. Dennoch konnte Boeing trotz neuer Triebwerke und neuem Flügel noch nicht viele Airlines überzeugen. So stehen für 36 Stück der 747-8I die Auslieferungstermine bereits fest, weitere 50 Maschinen sind laut Boeing bestellt. Die Frachtversion fliegt bereits bei verschiedenen Fluggesellschaften.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
A318/A319/A320/A321 (CFM56) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the EASA Part-66 Appendix III, Aircraft Type Training Level 1 specification and provides a brief overview of the air... Mehr Informationen
Aviation Staff Management
Aviation Staff Management AviationPower Group - ABSOLUT NEUTRAL, ABSOLUT LUFTFAHRTERFAHREN. Trotz der Zugehörigkeit zur AviationPowerGroup agiert die AviationStaffManagement GmbH 100% neutral, wenn... Mehr Informationen
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO TRAINICO GmbH - Machen Sie Karriere bei TRAINICO! Seit der Gründung im Jahr 1993 qualifiziert die TRAINICO GmbH Menschen erfolgreich in kaufmännischen und technischen... Mehr Informationen
Ground Handling & Operations
Ground Handling & Operations GAS German Aviation Service GmbH - Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is our specialty. Transportatio... Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil