airliners.de Logo
Mitarbeiter von Lufthansa Technik. © Lufthansa Technik AG / Gregor Schläger

Lufthansa Technik sorgt mit ihrer Neuaufstellung für viel Unruhe. Damit wird es auch in den kommenden Monaten nicht vorbei sein. Nach Informationen von airliners.de will sich Lufthansa Technik von der eigenen Tochter "Lufthansa Technik Maintenance International (LTMI)" trennen. LTMI führt Line Maintenance-Aufgaben für Kunden außerhalb Deutschlands durch.

Ein Sprecher teilte auf airliners.de-Anfrage mit, dass die wirtschaftliche Situation bei der Lufthansa Technik Maintenance International ebenfalls extrem angespannt sei. Konzernintern würden derzeit verschiedene Zukunftsszenarien für die Tochter geprüft. "Eine Option für die Zukunft ist dabei der Verkauf der LTMI", so der Sprecher weiter. Diesbezüglich sei man aktuell in Gesprächen mit potenziellen Interessenten.

Nach Informationen von airliners.de soll es bereits vertiefte Übernahmegespräche geben. Interessent soll dabei Sabena Aerospace sei. Aufgrund der laufenden Gespräche wollte der Lufthansa-Sprecher keine weiteren Details nennen. Auch Sabena Aerospace ließ eine Anfrage unserer Redaktion bislang unbeantwortet.

150 Beschäftigte an rund acht Stationen

LTMI zählt derzeit rund 150 Beschäftigte in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Laut der Unternehmenswebsite ist das Unternehmen an den Flughäfen in London-Gatwick, Bukarest, Cluj, Amsterdam, Kigali, Tel Aviv, Brüssel und Mailand aktiv. Gegründet wurde LTMI 2009, als 100-prozentige Tochter von Lufthansa Technik.

Lufthansa Technik trennt sich jedoch nicht nur von der Line-Maintenance-Sparte für das Ausland, sondern hatte bereits Anfang des Jahres bekannt gegeben, zahlreiche Standorte in Deutschland zu schließen. Insgesamt werden 800 von insgesamt 1400 Arbeitsplätzen in der Line Maintenance abgebaut. Lufthansa Technik setzt darauf, dass viele Mitarbeiter ein Abfindungsprogramm annehmen. Das Programm wird als vergleichsweise attraktiv eingestuft.

Geschlossen werden zum 31. Dezember die Stationen an den dezentralen Flughäfen Hamburg, Bremen, Düsseldorf, Hannover und Leipzig. Auch die Line Maintenance am Lufthansa-Hub in Frankfurt (Nord) ist von der Schließung betroffen. Nach intensiver Prüfung und unter größter Anstrengung durch umfassende Effizienzsteigerungen und Kostensenkungen sei der Weiterbetrieb der Stationen in Köln und Stuttgart möglich, so der Sprecher weiter. Planung und Umsetzung der hier notwendigen Maßnahmen liefen derzeit noch.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Erfolgreiches Management TRAINICO GmbH - Förderung der Arbeitsbereitschaft und Motivation durch das bewusste Weitergeben von Bestätigung und Erfolgserlebnissen Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
Operator Training
Operator Training STI Security Training International GmbH - Operator Training Hi-TraX - Basic Online Schulung für Bediener von HI-SCAN Röntgenprüfgeräten Die Online-Schulung „Operator Training Hi-TraX-Basic... Mehr Informationen
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Kraftstoffpreisvergleich an mehr als 100 Standorten, Ad-hoc-Preisausschreibung von zahlreichen globalen und lokalen Kraftstofflieferanten. FCG OPS ist... Mehr Informationen
B777-200/300 (GE90) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the ATA Specification 104, Level I and provides a brief overview of the airplane, systems and powerplant as outlined... Mehr Informationen
Amadeus-Kurse
Amadeus-Kurse Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Amadeus-Kurse werden zur Auswahl in modularer Präsenzform Modul A, B und C angeboten. Modul A wendet sich an Einsteiger in das Amadeus-Buchungssystem... Mehr Informationen