Lufthansa Technik versorgt Asiana-A320-Flotte mit Komponenten

Lufthansa Technik (LHT) versorgt im Rahmen einer neuen Vereinbarung mit Asiana deren gesamte Airbus-A320-Flotte mit Komponenten. Der Zehn-Jahres-Vertrag läuft seit Juli 2019 und umfasst maximal 79 Flugzeuge, teilte LHT mit.

A321 Neo von Asiana Airlines © Asiana

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Asiana Flotte Lufthansa Lufthansa Technik Technik Fluggesellschaften MRO