Lufthansa Technik versorgt A350 von Japan Airlines

Lufthansa Technik übernimmt unter anderem die Instandhaltung der A350-Flotte von Japan Airlines. Seit 2011 versorgt die Kranich-Tochter die asiatische Airline laut Mitteilung zudem mit Komponenten für deren Boeing-787-Flotte. Japan Airlines hat 31 A350-Jets fest bestellt.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Dienstleister Technik MRO Airbus A350 Lufthansa Technik Japan Airlines