Lufthansa Technik wartet A321-Neo-Triebwerke für Novair

Die schwedische Nova Airlines (Novair) und Lufthansa Technik (LHT) haben einen Langzeitvertrag über technische Leistungen für die CFM LEAP-1A-Triebwerke der beiden Airbus A321 Neo der Airline unterzeichnet, teilt LHT mit. Damit werde Novair LHT-Erstkunde für diesen neuen Triebwerkstyp. Lufthansa Technik habe vor Kurzem die Zulassung des Luftfahrtbundesamts für den Motorentyp erhalten.

Leap-Triebwerk vor einem A321 Neo der Nova Airlines. © Novait

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Lufthansa Technik Technik Triebwerk MRO Airbus A321neo Novair