airliners.de Logo

Lufthansa stutzt München-Langstrecken

Lufthansa setzt ab ihrem Münchner Drehkreuz zahlreiche Langstrecken temporär aus, berichtet der "Münchner Merkur". So werden Washington DC und Hongkong nicht mehr angeflogen. Auch die Flüge nach San Francisco, Tokio und Peking sind temporär eingestellt, sollen aber ab Anfang März wiederaufgenommen werden.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

München Flughäfen Lufthansa Fluggesellschaften Netzwerkplanung Streckenanpassungen