airliners.de Logo

Netz & Strecken Condor-Neustart, Air-Dolomiti-Ausbau, Lufthansa-Streichung

Das wöchentliche airliners.de-Netzwerk-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit dem Condor-Restart in München, neuen Strecken von Air Dolomiti und dem temporären Aus von Lufthansa in Friedrichshafen.

Flughafen-München-Chef Jost Lammes feiert mit Vertretern von Condor den Neustart des Ferienfliegers in München. © Flughafen München
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer donnerstags präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche aus den Bereichen Netzwerkmanagement und Routenplanung.

Nichts verpassen: Das "Netz & Strecken"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Coronabedingte Neustarts oder Streichungen

Condor hat pünktlich mit dem Sommerferienstart in Bayern den Flugbetrieb ab München wieder aufgenommen. Der Ferienflieger bietet ab sofort wieder Verbindungen zu zahlreichen Feriendestinationen, teilte der Airport mit. Auf dem Programm stehen Korfu, Kreta, Kos, Olbia. Palma de Mallorca, Fuerteventura, Teneriffa, Lanzarote und Gran Canaria.

Am Flughafen Dresden sind nach mehreren Wochen Pause wieder die ersten Ferienflieger gestartet und gelandet. Den Anfang markierte ein Sundair-Flug nach Griechenland. Weiterlesen

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Briefing airliners+ Netzwerkplanung