airliners.de Logo
Hinweisschilder der Lufthansa für First Class und Business Class. © dpa / Axel Heimken

Lufthansa wird ihre nächste A350-900 mit einer First Class ausstatten. Nach aktuellen Planungen übernimmt der Kranich ihren 18. Airbus A350 im Juli 2023, teilte eine Sprecherin auf airliners.de-Anfrage mit. "Das wird die erste A350 mit einer First Class". Lufthansa plane, zehn Maschinen mit der höchsten Buchungsklasse auszustatten. "Das Kabinenlayout der restlichen A350 steht noch nicht fest", so die Sprecherin weiter.

Auch zu weiteren Detailplanungen, wie der restlichen Bestuhlung und der Stationierung der Maschinen könne die Airline aktuell noch keine Aussage treffen. Klar ist jedoch, dass es sich bei der Premiumklasse um ein neues First-Class-Produkt handeln wird. "Wir planen aktuell eine neue Generation der First Class", sagte Vorstandsmitglied Christina Foerster im April dem "Handelsblatt".

Corona dezimiert First-Class-Angebot

Lufthansa hatte bislang in drei Flugzeugmustern eine First Class verbaut. Die teuerste Reiseklasse fand sich vor Corona in der Boeing 747-8, dem Airbus A380 sowie in der A340-600. Die beiden Airbus-Modelle sind der coronabedingten Flottenerneuerung zum Opfer gefallen und werden wohl Zeit nicht mehr in den Einsatz zurückkehren. Damit bietet der Kranich aktuell nur noch in der Boeing 747-8 eine First Class, hinzu kommt dann die A350-Teilflotte.

Lufthansa hat aktuell 45 der neuen Airbus-Langstreckenmaschinen bestellt. "28 Airbus A350-900 sind in Festbestellung, 17 wurden bereits ausgeliefert", fasst die Lufthansa-Sprecherin den aktuellen Stand in Sachen A350 zusammen.

Während Corona hatte Lufthansa ihre Langstrecken auf Frankfurt konzentriert und dazu einige A350 von München nach Frankfurt verlegt. Perspektivisch will die Lufthansa aber wieder alle A350 in München einsetzen. Das hängt jedoch von der weiteren Entwicklung des Langstreckenmarktes nach Corona ab.

Im Juni sind den Angaben nach bereits wieder sieben A350 in München stationiert, zehn fliegen aber noch ab Frankfurt. Mit dem Juli ist aber geplant, das Verhältnis wieder umzudrehen. Lufthansa plant dann mit neun A350 in München und acht A350 ab Frankfurt, die dort dann auch wieder von anderen Langstreckenmustern ersetzt werden.

Verlinkungen anzeigen

Hier finden Abonnenten Links zu Quellen und weiterführenden Informationen. Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Infoveranstaltungen von TRAINICO – Berufsperspektive Luftfahrt
Infoveranstaltungen von TRAINICO – Berufsperspektive Luftfahrt TRAINICO GmbH - Kaufmännisch? Technisch? Flugzeug- oder Fluggastabfertigung? Die Palette der Berufe und Tätigkeiten in der Luftfahrt ist vielfältig. Um herauszufinden... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
The only German-wide FBO network
The only German-wide FBO network GAS German Aviation Service GmbH - GAS German Aviation Service provides services at all German airports. If you can’t find an airport in the list below, please contact our headquarters... Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
AviationPower Logistics Services
AviationPower Logistics Services AviationPower Group - JUST-IN-TIME. Flughafenlogistik ist die Kunst des optimalen Zeit- und Personalmanagements. Für effiziente Abläufe am Flughafen und rund um ein Flugze... Mehr Informationen
Betriebswirt- Touristik (staatl. gepr.)
Betriebswirt- Touristik (staatl. gepr.) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Das Studium in Teilzeit „Staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in – Schwerpunkt Touristik“ wendet sich an Menschen mit Berufserfahrung in Tourismus und... Mehr Informationen