airliners.de Logo
Leitwerke zweier Lufthansa-Maschinen am Flughafen Frankfurt © dpa / Boris Roessler

Angesichts der Spekulationen um den Sparkurs der Lufthansa hat die Flugbegleitergewerkschaft UFO schwere Vorwürfe gegen das Management der Airline erhoben. "Die Belegschaft und die Öffentlichkeit werden massiv verunsichert", kritisierte die Gewerkschaft am Samstag in Mörfelden-Walldorf die Kommunikationsstrategie des Dax-Konzerns, der einzelne Maßnahmen seines Sparprogramms nur scheibchenweise mitteile: "Dabei entsteht aus Gewerkschaftssicht zu viel Raum für Spekulationen."

Ein Grund für die "wenig abgestimmten" Sparpläne seien strategische Fehler des Managements, für die jetzt die Mitarbeiter bezahlen sollten. "Denn die Billigflieger wurden jahrelang einfach ignoriert", erklärte die Kabinengewerkschaft. Stattdessen habe das Management wilde Zukäufe getätigt, die sich teilweise als Millionengräber entpuppt hätten. Allein die britische BMI habe die Bilanz der Lufthansa im Jahr 2011 mit 330 Millionen Euro belastet.

Zudem habe es jahrelang keine angemessene Antwort auf die Konkurrenz aus dem Nahen Osten wie Ethihad oder Emirates gegeben. Stattdessen habe die Lufthansa den Preiskampf mit reduziertem Service und weniger Platz aufgenommen, kritisierte Ufo: "Es wurde einfach hochpreisig weitergewurschtelt." Doch "einfach billig" könnten andere besser. Aus Sicht der Gewerkschaft muss die Lufthansa weiter auf ihre Alleinstellungsmerkmale wie Qualität, Sicherheit und Image setzen.

Die Lufthansa steht wegen hoher Kerosinpreise und starker Konkurrenz vor tiefen Einschnitten. Bis 2015 soll das Ergebnis gegenüber 2011 um 1,5 Milliarden Euro verbessert werden.

Widerstand im Aufsichtsrat gegen Mayrhuber wächst

Im Aufsichtsrat des DAX-Konzerns wächst nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" der Widerstand gegen den früheren Airline-Chef Wolfgang Mayrhuber. Er soll nach den Vorstellungen des aktuellen Chefkontrolleurs Jürgen Weber im kommenden Jahr als neuer Aufsichtsratschef vorgeschlagen werden. Das Magazin zitiert mehrere Mitglieder des Kontrollgremiums, die einen scharfen Gegensatz zwischen dem aktuellen Sparkurs und der Linie Mayrhubers bis zu seinem Abschied als Lufthansa-Chef zum Jahresende 2010 sehen.

Mayrhubers Nachfolger Christoph Franz trimmt Europas größte Fluggesellschaft gerade massiv auf einen Sparkurs und legt nach Überzeugung von Kritikern Fehler seines Vorgängers bloß, dessen Glaubwürdigkeit massiv in Frage gestellt sei. "Die Jungs machen Kleinholz aus seinem Vermächtnis", sagte ein Aufsichtsrat dem Spiegel. "Deshalb fände ich es besser, wenn der neue Aufsichtsratschef von außen kommt." Ein anderes Mitglied wird zitiert: "Was wir gerade erleben, ist die Abkehr von der Mayrhuber-Doktrin."

Weber ließ am Sonntag über einen Sprecher mitteilen, dass ihm solche Äußerungen von Aufsichtsräten nicht bekannt seien. Es bleibe bei der besprochenen Vorgehensweise in Sachen Nachfolge mit Wolfgang Mayrhuber. Weber hatte sich bereits mehrfach öffentlich dafür ausgesprochen, dass Mayrhuber ihm nachfolgt.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Infoveranstaltungen von TRAINICO – Berufsperspektive Luftfahrt
Infoveranstaltungen von TRAINICO – Berufsperspektive Luftfahrt TRAINICO GmbH - Kaufmännisch? Technisch? Flugzeug- oder Fluggastabfertigung? Die Palette der Berufe und Tätigkeiten in der Luftfahrt ist vielfältig. Um herauszufinden... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Urban Air Mobility
Urban Air Mobility Hamburg Aviation - Als eine der ersten Städte ist Hamburg im Juni 2018 offiziell in der Urban Air Mobility (UAM) Initiative der von der EU-Kommission unterstützten Europ... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Cold Working Lufthansa Technical Training GmbH - This course informs the student about the fundamentals of Splitsleeve Cold Expansion procedures on metallic aircraft structures. The course includes l... Mehr Informationen