Lufthansa macht Mund-Nasen-Schutz an Bord zur Pflicht

Passagiere bei Lufthansa, Eurowings und Lufthansa Cityline müssen ab dem 8. Juni auf allen Flügen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Wie Lufthansa mitteilte gelten Ausnahmen für Kinder sowie für Erwachsene, die gesundheitsbedingt keine Maske tragen dürfen. Für die verpflichtende Regelung wurden extra die Beförderungsbestimmungen der drei Fluggesellschaften formal geändert.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Corona-Virus Fluggesellschaften Lufthansa Lufthansa Cityline Eurowings Passenger Experience