airliners.de Logo

Lufthansa kündigt Wiederaufnahme von Flügen nach Münster/Osnabrück an

Lufthansa hat jetzt die Wiederaufnahme der Verbindungen vom Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) nach München und Frankfurt angekündigt, teilte der NRW-Airport mit. Die München-Route wird ab dem 15. März je nach Verkehrstag mit bis zu drei täglichem Abflügen angeboten. Ab dem 28. Juni plant Lufthansa zunächst wieder zweimal täglich zum größten deutschen Airport zu fliegen.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lufthansa setzt auf touristisches Angebot

Kurzmeldung Lufthansa will mit einem erneuerten touristischen Angebot aus der Corona-Krise fliegen. Von den Drehkreuzen Frankfurt und München biete man im Sommer 33 neue Urlaubsziele an, teilte der Kranich mit. Schwerpunkte seien die kanarischen Inseln, Griechenland sowie die Karibik, die neben anderen Zielen mit der neuen Langstreckengesellschaft "Eurowings Discover" ab Frankfurt angeflogen wird.

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Lufthansa Flughäfen Frankfurt München Münster/Osnabrück Netzwerkplanung Streckenankündigungen