airliners.de Logo
Lufthansa integriert CO2-Kompensation in Buchungsprozess, © Screenshot: airliners.de
CO2-Kompensierungsmöglichkeiten bei der Lufthansa nach Lissabon © Screenshot: airliners.de

Mit einem einzigen Klick im Buchungsprozess können Reisende jetzt die CO2-Emissionen ihrer Flugreise mit Lufthansa ausgleichen. Im Laufe des zweiten Quartals sollen die neuen Kompensationsmöglichkeiten auch bei Austrian Airlines, Brussels Airlines und Swiss in die Buchungsmasken integriert werden.

Direkt nach der Auswahl eines Flugtickets auf der Webseite der Airline können die Kunden dabei zwischen drei Optionen für CO2-neutrales Fliegen auswählen: Nachhaltigen Flugtreibstoff (SAF) kaufen, ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt unterstützen oder eine Kombination aus beidem.

Basis für den neuen Service ist die 2019 vom Lufthansa Innovation Hub entwickelte digitale Lösung "Compensaid". Dabei konnte der Kunde mit einem Schieberegler selbst den SAF-Anteil auswählen. Die Möglichkeit zur Kompensation und auch die Bezahlung war aber ein separater Prozess.

In der Vergangenheit hatten sich weniger als ein Prozent der Passagiere dafür entschieden, den CO2-Ausstoß ihres Fluges zu kompensieren. Indem die Optionen nun einfacher direkt im Buchungsprozess anklickbar ist, will Lufthansa nachhaltiges Reisen bei den Kunden fördern, heißt es in einer Pressemitteilung.

Dynamische SAF-Zumischung je nach Länge des Flugs

Für einen innerdeutschen Flug zwischen Berlin und Frankfurt in der Economy-Class fallen für 100 Prozent SAF-Zukauf Kosten in Höhe von rund 51 Euro an, die Unterstützung für ein Klimaschutzprojekt über den Partner Myclimate wird mit 1,38 Euro berechnet.

Die Kombination aus 80 Prozent Myclimate und einem 20-prozentigen Zukauf von nachhaltigem Kerosin berechnet Lufthansa mit 11,33 Euro. In Kombination mit einem Ticket in der Business-Class verteuert sich die Abgabe etwas.

Auf der Mittel- und Langstrecke weicht Lufthansa bei den Optionen zum Ausgleich ab. Hier gibt es lediglich die Möglichkeit, SAF anteilig in Kombination mit einem Klimaschutzprojekt zu buchen.

Für 20 Prozent SAF fallen auf einem Oneway-Flug zwischen Frankfurt und New York beispielsweise rund 64 Euro an, bei einer zudem angebotenen fünfprozentigen SAF-Quote sind es noch 22 Euro und die reine Kompensation über Myclimate wird mit 7,75 Euro berechnet.

Zwischen Frankfurt und Reykjavík sind die SAF-Optionen wieder anders: Hier gibt es 50 Prozent SAF für rund 61 Euro, zehn Prozent SAF-Beimischung für 15 Euro oder die Option ohne SAF für 3,18 Euro. Ein 100 prozentiger Ausgleich über SAF wird auch hier nicht angeboten.

Lufthansa ist zuversichtlich, dass sich die Bereitschaft, die CO2-Emissionen eines Fluges zu kompensieren, mit der Integration in die Buchung erhöhen wird. Auf ähnliche Art und Weise verkauft die Airline schließlich auch andere Zusatzleistungen wie etwa Zusatzgepäck oder Versicherungen. Einen Haken hat das neue Kompensationsangebot aus Passagiersicht allerdings: Wer seinen Flug storniert, bekommt die Kompensation nicht mehr zurück.

Verlinkungen anzeigen

Hier finden Abonnenten Links zu Quellen und weiterführenden Informationen. Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ARTS

Extending Your Success

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Accurate data and news on the airline industry.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Grundlagenlehrgang CAT A oder Prüfungsvorbereitung EASA CAT A / B1 / B2 TRAINICO GmbH - Diese modular aufgebauten Lehrgänge bereiten die Teilnehmer darauf vor, die nach Part-66 geforderte Prüfung abzulegen. Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Aviation Management (MBA) berufsbegleitend studieren
Aviation Management (MBA) berufsbegleitend studieren Hochschule Worms - Der Studiengang "Aviation Management (MBA)" ist ein kostenpflichtiger Weiterbildungsstudiengang der auf das Luftverkehrsmanagement spezialisierten Hoc... Mehr Informationen
The only German-wide FBO network
The only German-wide FBO network GAS German Aviation Service GmbH - GAS German Aviation Service provides services at all German airports. If you can’t find an airport in the list below, please contact our headquarters... Mehr Informationen
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
GSE Rental Solutions with maximum flexibility.
GSE Rental Solutions with maximum flexibility. HiSERV GmbH - Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV bietet Premium-Qualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis. Wi... Mehr Informationen
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen