airliners.de Logo

Lufthansa könnte Flugbetriebe der Easa unterstellen

Lufthansa denkt darüber nach, alle Flugbetriebe des Konzerns unter die Aufsicht der Easa zu stellen. Das bestätigte ein Sprecher gegenüber dem Portal "Aerotelegraph". Damit würde der Konzern Kosten sparen. Möglich macht das die EU-Verordnung 2018/1139 aus dem Jahr 2018.

Leitwerke der Lufthansa Group Airlines. © Lufthansa Group

Von: br

Lesen Sie jetzt

Strukturelle Probleme behindern Luftverkehr zwischen Europa und China

Hintergrund Unterschiedliche Regulierungen der zivilen Luftfahrt erweisen sich einer EU-Studie zufolge im Wettbewerb mit China als Nachteil für europäische Fluggesellschaften. Allerdings wurde in Europa bislang verpasst, die Luftverkehrspolitik zu harmonisieren. In Deutschland stehen neue Verhandlungen an.

Lesen Sie mehr über

Rahmenbedingungen Recht Fluggesellschaften EU Lufthansa EASA