airliners.de Logo

Lufthansa Cityline schließt Wartungsstandort in Köln

Nach 2020 ist Schluss: Dann wird der Wartungsstandort der Lufthansa Cityline in Köln geschlossen. Das teilte die Fluggesellschaft airliners.de mit. Rund 130 Mitarbeiter sind betroffen. Sie sollen woanders unterkommen.

Maschinen der Lufthansa-Cityline (Archivfoto). © AirTeamImages.com / Jan Severijns

Der Wartungsstandort der Lufthansa Cityline in Köln wird geschlossen. Das sagte ein Airline-Sprecher jetzt auf Anfrage von airliners.de. Demnach soll der Betrieb schrittweise bis zum 31. Dezember 2020 abgebaut werden. Grund sind wirtschaftliche Aspekte.

Der Preisdruck auf dem internationalen Markt für Flugzeugwartungen sei erheblich, hieß es. Andere Wettbewerber würden günstiger anbieten. Man habe schon seit Jahren versucht, dem am Wartungsstandort Köln entgegenzuwirken - viele Mitarbeiter hätten Zugeständnisse gemacht. Aber schlussendlich habe es nicht gereicht, so der Sprecher.

Von: ch

Lesen Sie jetzt

Mit dem Hyperloop zwischen Mittelstrecken-Destinationen

Luftfahrtkonkurrenz der Zukunft (2/2) Flugzeuge haben gegenüber der Bahn den Vorteil, in dünnen Luftschichten zu fliegen. Der Widerstand durch den Luftdruck ist damit gering. Das soll in den nächsten zehn Jahren auch am Boden möglich sein. Im zweiten Teil unserer Serie um zukünftige Luftfahrt-Konkurrenzkonzepte wird das Potenzial der Hyperloop-Systeme betrachtet.

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Management Technik Lufthansa Strategie MRO Personal airliners+ Lufthansa Cityline