Lufthansa Cargo setzt neuen Container für temperatursensible Produkte ein

Lufthansa Cargo startet den Einsatz neuer Kühlcontainer für Transporte temperaturempfindlicher, lebensverlängernder Produkte, teilt das Unternehmen mit. Die Container haben ein Kühl- und Heizsystem und können eine voreingestellte Temperatur bei Umgebungsbedingungen von Minus 30 bis Plus 54 Grad Celsius halten.

Frachtverladung bei Lufthansa Cargo am Frankfurter Flughafen. © Fraport

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Cargo Lufthansa Cargo Fluggesellschaften Luftfracht Technik