Lufthansa Cargo und ANA Cargo transportieren Hilfsgüter nach Australien

Lufthansa Cargo hat gemeinsam mit ANA Cargo rund zwei Tonnen Hilfsgüter nach Australien befördert. Am 3. Februar 2020 verantwortete Lufthansa Cargo den Transport von Frankfurt nach. Von dort aus übernahm ANA Cargo den Transport nach Sydney. An Bord befanden sich rund zwei Tonnen selbstgemachter Beutel und Nester für australische Tierkinder. Diese wurden von Helfern der privaten Initiative "Deutschland hilft Australiens Tierkindern!" in Handarbeit hergestellt.

Von: dk

Lesen Sie jetzt
Themen
ANA Lufthansa Cargo Luftfracht