airliners.de Logo
Wartungshangar der Lufthansa Bombardier Aviation Services © Lufthansa Technik / G. Schläger

Lufthansa muss aufgrund der schleppenden Erholung in der Corona-Krise die Zügel anziehen und wird deshalb die im vergangenen Jahr verlustbringende Wartung von Geschäftsreiseflugzeugen aufgeben. Wie "Die Welt" berichtet, will der Konzern seinen 51-prozentigen Anteil an dem Unternehmen Lufthansa Bombardier Aviation Services (LBAS) verkaufen.

Ein Käufer ist scheinbar auch schon gefunden: Der bisherige Minderheitengesellschafter Bombardier. Der kanadische Hersteller hielt bisher 29 Prozent an dem Unternehmen mit rund 250 Mitarbeitern, weitere 20 Prozent gehören de rSchweizer Execujet Group. 2019 machte das Unternehmen laut dem Bericht bei 43 Millionen Euro Umsatz rund sechs Millionen Euro Verlust.

Kartellamt bestätigt Bombardiers Kauf-Absichten

LBAS ist zertifiziert, MRO-Arbeiten an den Bombardier-Mustern Learjet, Challenger und Global durchzuführen. Auch Reparaturen an allen anderen Bombardier-Mustern können im Rahmen der Herstellergarantie durchgeführt werden.

Gegründet 1997 ist LBAS das erste Bombardier Service Center außerhalb Nord-Amerikas gewesen und Anbieter von MRO-Leistungen für Bombardier-Geschäftsflugzeuge in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Dazu gehört auch ein mobiles Einsatzteam das Reparaturen jederzeit weltweit durchführen kann.

Am Unternehmenssitz am Flughafen Berlin-Schönefeld, westlich des künftigen BER-Hauptterminals in der Gemeinde Selchow gelegen, findet der Großteil der Wartung statt. Auf über 8000 Quadratmeter Hangar-Fläche werden bis zu zwölf Flugzeuge gleichzeitig instandgesetzt, darunter auch die größten Muster aus der Bombardier-Business-Palette, die Global-Serie. Zu den Kunden zählen neben Privatpersonen, auch internationale Organisationen und Regierungen, beispielsweise die Flugbereitschaft der Bundeswehr.

© dpa, Bernd Settnik Lesen Sie auch: Luftwaffe und Lufthansa untersuchen Bombardier-Notlandung

Eine Bestätigung für die Verkaufsabsichten wollte Lufthansa bisher nicht geben, jedoch geht aus einer Mitteilung des Bundeskartellamtes hervor, dass in einem Fusionskontrollverfahren die Absicht der britischen Bombardier Aerospace geprüft werde, die übrigen An­tei­le an LBAS vollständig zu erwerben und so die al­lei­ni­ge Kon­trol­le über das bisherige Joint-Venture mit Lufthansa zu übernehmen.

Kenner des Unternehmens bestätigen die Vermutung, dass es für Bombardier Sinn macht, im Zuge des Brexit im Vollbesitz einer Tochterfirma in der EU zu sein.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Kanada-Kooperation
Kanada-Kooperation Hamburg Aviation - DIE LUFTFAHRTSTANDORTE HAMBURG UND MONTRÉAL HABEN EINE OFFIZIELLE KOOPERATION GESTARTET. Als Ergebnis der Internationaliserungsstrategie von Hambur... Mehr Informationen
Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr (Umschulung) TRAINICO GmbH - Servicekaufleute im Luftverkehr beraten und betreuen Menschen aus unterschiedlichsten Kulturkreisen und meistern kompetent und freundlich jede Situati... Mehr Informationen
AviationPower Business Services
AviationPower Business Services AviationPower Group - ANSPRUCHSVOLLE PERSONALLÖSUNGEN FÜR EINE ANSPRUCHSVOLLE BRANCHE. Durch unsere langjährige Erfahrung im Personalbereich sind wir in der Lage anspruchs... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Master of Business Administration (Aviation)
Master of Business Administration (Aviation) The Hong Kong Polytechnic University - The PolyU Master of Business Administration (MBA) programme has been developing General Managers in Hong Kong since 1990. Its structure, content, and... Mehr Informationen
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen