airliners.de Logo
Carsten Spohr, Chef der Lufthansa. © dpa / Paul Zinken

Die Lufthansa Group und Air France-KLM haben von der Europäischen Union eine harte Haltung gegenüber den Golf-Carriern gefordert. "Die unglaublich schnelle parallele Expansion der Golf-Carrier seit mehr als zehn Jahren hat den europäischen Netzwerk-Fluglinien großen Schaden zugefügt", schrieb Lufthansa-Chef Carsten Spohr laut "Handelsblatt" in einem Brief. Letzterer ging an EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc. Auch Air France/KLM habe das Schreiben unterzeichnet, hieß es.

Man dürfe angesichts der Marktverschiebung Richtung Naher Osten nicht untätig bleiben, das wäre kurzsichtig, schrieb Spohr weiter. Denn vorübergehende Vorteile für Verbraucher - wie beispielsweise niedrigere Flugpreise - würden nur so lange angeboten, bis die hiesigen Airlines vom Markt gedrängt würden.

EU arbeitet an entsprechendem Gesetz

Wie bereits bekannt, will die EU-Kommission im Rahmen ihrer Luftfahrtstrategie die europäischen Airlines besser vor der Konkurrenz aus dem Golf schützen. Die Vorbereitungen für ein entsprechendes Gesetz laufen. Die beiden europäischen Luftfahrt-Konzerne fordern von der Kommission genaue Definitionen: Wann liegen Wettbewerbsverstöße vor? Wie stark werden diese bestraft?

© Fotolia.com/airliners.de, iterum Apropos (5): So "bahnbrechend" ist die neue Brüsseler Luftfahrtstrategie wirklich

Vor allem Golfstaaten wie den Vereinigten Arabischen Emiraten und Katar wurde in der Vergangenheit immer wieder vorgeworfen, den internationalen Wettbewerb mit Subventionen und staatlichen Unterstützungen für ihre Airlines zu verzerren.

Lufthansa arbeitet mit Golf-Carrier zusammen

Auch die Lufthansa fühlt sich gegenüber Fluggesellschaften wie Emirates und Etihad benachteiligt. Das hat das Unternehmen mehrmals betont. Die kritisierten Gesellschaften wiesen die Vorwürfe jedoch zurück.

Auch die Zusammenarbeit mit der arabischen Etihad ändert nichts an der kritischen Haltung der Lufthansa. "Ich bin aber der Überzeugung, dass man zusammenarbeiten kann, auch wenn man nicht bei allen Dingen einer Meinung ist", sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr Anfang Februar. Damals hatten sich beide Airlines auf eine tiefergehende Kooperation geeinigt. Es geht dabei unter anderem um die Bordverpflegung.

© Lufthansa Group, Lesen Sie auch: Lufthansa Group arbeitet noch enger mit Etihad zusammen

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Catering & International Press
Catering & International Press GAS German Aviation Service GmbH - We cooperate with local caterers to provide excellent VIP catering for your flight. We know how important in-flight catering is for your passengers an... Mehr Informationen
Avionic Tester Training Lufthansa Technical Training GmbH - Der Teilnehmer ist nach erfolgreicher Beendigung dieses Trainings in der Lage, die Funktionen der unten aufgeführten Testgeräte zu verstehen und siche... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Fluggastabfertigung
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Fluggastabfertigung TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet neben einer großen Auswahl von Fachkursen in der Flugzeug-, Fluggast- und Gepäckabfertigung oder Luftverkehrsmanagement auch Schulunge... Mehr Informationen
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Materi... Mehr Informationen
Safety Management System (SMS) Training Aviation Quality Services GmbH - Werden Sie zum SMS Experten in der Luftfahrt. Unsere Kurse beinhalten Implementierungsstrategien und Tools zur Risikobewertung. Mehr Informationen