Branchenagenda Neue EU-Kommissare, eine Verspätungsdebatte und eine 747SP in Stuttgart

In Potsdam wird die Zukunft der Luftfahrt und der Zulieferer diskutiert, in Brüssel werden neue EU-Kommissare vorgestellt und die umgebaute Boeing 747SP "Sofia" kommt nach Stuttgart. Die Termine der Woche.

Die neue EU-Kommissionpräsidentin Ursula von der Leyen © CDU Deutschlands

Zum Anfang der Woche gibt airliners.de einen Ausblick auf die neue Luftfahrtwoche. Hinweise auf Termine und Veranstaltungen können Sie uns gerne an nachrichten@airliners.de senden.

Dienstag, 10. September, Brüssel
Vorstellung der EU-Kommissar-Kandidaten

In Brüssel stellt die gewählte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) ihre Kommissare vor. Sie wolle ein "gut ausbalanciertes Kollegium" aus Kommissaren zusammenstellen, erklärte die Politikerin vergangene Woche. Die neue Kommission muss vor dem Amtsantritt noch vom EU-Parlament gebilligt werden.

Dienstag, 10. September, Universität Potsdam

14. Tag der Deutschen Luft- und Raumfahrtregionen

Zum 14. Tag der Deutschen Luft- und Raumfahrtregionen kommen laut Veranstalter über 300 Experten nach Potsdam. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Innovationen für eine emissionsarme Luftfahrt". Branchenvertreter werden unter anderem die Themen neue Antriebsformen, Flughäfen der Zukunft und alternative Kraftstoffe diskutieren. Eine Begleitausstellung findet parallel statt.
Link

Der Tag der Deutschen Luft- und Raumfahrtregionen findet in Potsdam statt. Foto: © BBAA

Mittwoch, 11. September, Potsdam
Forum Supply Chain Excellence

Das Supply Chain Excellence-Forum wird dieses Jahr im Anschluss an den Tag der Deutschen Luft- und Raumfahrtregionen in Potsdam durchgeführt. Durch die Initiative soll die Zuliefererstruktur in Deutschland gestärkt und die zukünftige Wettbewerbsposition verbessert werden. Themenschwerpunkte sind aktuelle Entwicklungen und Trends wie das emissionsarme Fliegen oder Insourcing-Prozesse führender Hersteller und ihre Auswirkungen auf die Zulieferkette.
Link

Mittwoch, 11. September, Brüssel
Gemeinsame Pressekonferenz Eurocontrol und A4E

Eurocontrol-Chef Eamonn Brennan, Air-France-Chefin Anne Rigail, Finnair-CEO Topi Manner und Michael O’Leary, Boss von Ryanair und Vorsitzender der "Airlines 4 Europe" stellen gemeinsam vor, wie sich Personalengpässe der Flugsicherungen in Europa auf den Verkehr ausgewirkt haben, wie groß die Umweltauswirkungen waren und welche Maßnahmen dagegen kurz-, mittel- und langfristig notwendig sind.
Link

Verkehrszahlen August

  • Montag, 9. September, Paris: Air France / KLM
  • Dienstag, 10. September, Wien: Flughafen Wien
  • Mittwoch, 11. September, Zürich: Flughafen Zürich
  • Donnerstag, 12. September, Frankfurt: Lufthansa
  • Freitag, 13. September, Frankfurt: Fraport

Sonntag bis Freitag, 15. bis 20. September, Stuttgart
Sternwarten-Jumbojet "Sofia" in Stuttgart

Die fliegende Infrarotsternwarte "Sofia" (Sofia = Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie) ist in Stuttgart zu Gast. Die umgebaute Boeing 747SP wird im westlichen Bereich des Vorfeldes abgestellt. Sie ist mit einem 2,7 Meter großen und 20 Tonnen schweren Infrarot-Teleskop ausgestattet und unternimmt Forschungsflüge in rund 13 km Höhe. Es werden Führungen durch das Flugzeug angeboten. Anlass des Besuchs ist die Jahrestagung der Astronomischen Gesellschaft "Mission to the Universe - From Earth to Planets, Stars & Galaxies".
Link

Aus redaktioneller Sicht dürfen sich die Leser von airliners.de in der neuen Woche auf folgende Kolumnen freuen:

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Wochenvorschau