airliners.de Logo
Der geplante Flugsteig G am Frankfurter Flughafen. © Fraport

Bei der Planung des Terminals 3 macht der Frankfurter Flughafen weitere Fortschritte. Das Bauamt Frankfurt hat nun die Baugenehmigung für den zweiten Bauabschnitt erteilt, wie die Betreibergesellschaft Fraport am Donnerstag mitteilte. Damit kann der Flugsteig G zur Abfertigung von Low-Cost-Carriern errichtet werden.

Im Zeitplan kommt es allerdings zu Verzögerungen: Der Neubau werde voraussichtlich zum Sommerflugplan 2021 in Betrieb gehen, kündigt Fraport an. Bisher war die Eröffnung für 2020 vorgesehen. Grund für die Verspätung sei die lange Genehmigungsdauer.

Planung wurde für Billigflieger geändert

Fraport hatte den Bauantrag vor exakt einem Jahr eingereicht und kündigte damals den Baubeginn für Mitte 2018 an. Nun heißt es, man wolle bis Anfang 2019 einen Generalunternehmer beauftragen, die Arbeiten sollen im Frühjahr starten.

Die Planungen für das Terminal 3 hatte Fraport im vergangenen Jahr geändert: Um dem Wachstum der Billigflieger gerecht zu werden, sollte der Flugsteig G früher als geplant errichtet und dem Low-Cost-Verkehr gewidmet werden. Vorgesehen sind zunächst Kapazitäten für vier bis fünf Millionen Passagiere jährlich, im Vollausbau sollen es sechs bis sieben Millionen werden. Interesse an der Nutzung hätten nicht nur Billigflieger angemeldet, heißt es bei Fraport.

© dpa, Fraport AG Lesen Sie auch: Fraport-Aufsichtsrat beschäftigt sich offenbar mit Terminal für Billigflieger

Der entsprechende Bauantrag stieß bei Fluglärmgegnern auf Kritik: Die "Initiative Zukunft Rhein-Main" gab ein Rechtsgutachten in Auftrag, nach dem der umgeplante Flugsteig G nicht mit dem Planfeststellungsbeschluss von 2007 vereinbar sei. Die hessische Regierung verwarf in einem Gegengutachten die Einwände.

Der nach der ursprünglichen Planung erste Bauabschnitt des Terminals 3 mit den Flugsteigen H und J und Platz für 14 Millionen Fluggäste jährlich soll erst 2023 fertig werden. Eine Klage gegen die Genehmigung wurde vergangene Woche vom Hessischen Verwaltungsgerichtshof abgewiesen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
Erfolgreiches Management TRAINICO GmbH - Förderung der Arbeitsbereitschaft und Motivation durch das bewusste Weitergeben von Bestätigung und Erfolgserlebnissen Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Wire Repair Lufthansa Technical Training GmbH - The participant is able to work with the electrical aircraft documentation of both - Boeing and Airbus. He knows about correct wire and cable installa... Mehr Informationen
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang a Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil