airliners.de Logo
Triebwerk einer A320 von Lauda Motion. © Thomas Ramgraber

Bei Laudamotion wächst die Unzufriedenheit der Belegschaft mit den Arbeitsbedingungen, unter dem neuen Eigentümer Ryanair. Vor knapp einem Jahr hat die irische Fluggesellschaft die aus der insolventen österreichischen Air-Berlin-Tochter "Niki" hervorgegangene Airline mit Sitz in Wien übernommen. In einem internen Rundschreiben, das airliners.de vorliegt, wirft der Betriebsrat von Laudamotion der Geschäftsführung eine "Vorgehensweise gegenüber den Angestellten" vor, die es nicht einmal zu schlimmsten Zeiten bei Niki gegeben hätte. Weiter heißt es, dass die Arbeit des Betriebsrates zusehends schwerer würde.

Aktuell sind es fehlende Computer und in Abwesenheit geräumte Arbeitsplätze des Betriebsrates, die für Unmut sorgen. Laut dem Rundschreiben wurde der Arbeitnehmervertretung mitgeteilt, dass für sie kein Büro mehr vorgesehen sei. Verbunden mit dem Hinweis, dass sich der Betriebsrat von der Umlage der Mitarbeiter doch eigene Büros am Flughafen Wien mieten solle und im Anschluss versuchen solle, das Geld von Laudamotion zurück zu bekommen.

Für den Betriebsrat ist das Vorgehen ein "Akt des Angriffs" und es wird die Vermutung geäußert, dass der von Ryanair gekommene Geschäftsführer (COO) Colin Casey hinter dem Vorgehen stecke. Dieser habe wohl auch die Unterstützung der restlichen Unternehmensleitung. So habe sich der andere Geschäftsführer Andreas Gruber einer Kontaktaufnahme entzogen. Das Vorgehen insgesamt widerspreche österreichischem Arbeitsrecht, weshalb man gemeinsam mit der Gewerkschaft Vida eine Klage vorbereite.

Laudamotion weist Vorwürfe zurück

Eine Sprecherin von Laudamotion erwiderte auf Anfrage von airliners.de jedoch, dass es sich bei dem nicht mehr aufzufindenden Büro um ein Missverständnis handele. Dieses wäre aufgrund von internen Umstrukturierungen schlicht ein paar meter weiter auf dem Flug gezogen, die zuständige Abteilung hätte den Betriebsrat jedoch nicht informiert. Grundsätzlich würde auch nach der Übernahme durch Ryanair das Verhältnis zu den Mitarbeitern gut sein und eine Kultur der Offenheit gelebt.

Eine Meinung, die in großem Kontrast zu den Berichten des Betriebsrates steht. Dieser stellt auf allen Ebenen einen sich im Niedergang befindliche Umgang miteinander fest. So würden mittlerweile nicht nur Piloten und Flugbegleiter "Drohbriefe" wegen Krankheitstagen bekommen, sondern auch deren vorgesetzte aus dem mittleren Management, wegen "angeblicher Verfehlungen".

© APA/dpa, Helmut Fohringer Lesen Sie auch: Lauda Motion will auch Neos für den Ausbau

Auch die Sozialpartnerschaft sei sehr viel schwieriger geworden. Einfache Vereinbarungen zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat etwa zu Umstationierungsregelungen seien nur nach vielen Monaten der Verhandlungen oder unter Androhung von einstweiligen Verfügungen zu treffen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Aviation Charges & Taxes
Aviation Charges & Taxes GAS German Aviation Service GmbH - German Aviation Tax Who has to pay German Aviation Tax? Only commercial operators departing from a German airport with passengers on board are obliged... Mehr Informationen
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Kraftstoffpreisvergleich an mehr als 100 Standorten, Ad-hoc-Preisausschreibung von zahlreichen globalen und lokalen Kraftstofflieferanten. FCG OPS ist... Mehr Informationen
Fortbildung Instandhaltungsmechaniker Luftfahrzeugtechnik CAT A1 TRAINICO GmbH - Instandhaltungsmechaniker Luftfahrzeugtechnik sorgen für die Funktionstüchtigkeit von Fluggeräten und montieren bzw. reparieren Baugruppen. Diese Arbe... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Borescope Inspection CFM 56 Family
Borescope Inspection CFM 56 Family Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge and skills required to perform routine and non-routine borescope inspection tasks on CFM 56 engines. Mehr Informationen

Auch diesen Vorwürfen widerspricht die Lauda-Sprecherin. Von Drohbriefen hätte sie noch nie etwas gehört und der schnelle Abschluss ein Kollektiv-Vertrages (KV, ähnlich dem deutschen Manteltarifvertrag) zeige, dass es einen direkten und von Vertrauen geprägten Draht zwischen Geschäftsführung und Arbeitnehmern gebe.

© APA/dpa, Helmut Fohringer Lesen Sie auch: Finanzmarkt reagiert skeptisch auf Ryanair-Geschäftszahlen

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil