Branchenagenda Lauda-Ultimatum läuft ab und Airbus sucht Mitarbeiter bei Konzert

Für die Wiener Belegschaft des Billigfliegers Laudamotion geht es am Mittwoch um viel, denn eine Frist des Managements läuft ab. Außerdem kommen Verkehrszahlen und Airbus sucht Mitarbeiter in Hamburg. Die Termine der Woche.

Michael O'Leary und Andreas Gruber. © APA/dpa / Herbert Pfarrhofer

Zum Anfang der Woche gibt airliners.de einen Ausblick auf die neue Luftfahrtwoche. Hinweise auf Termine und Veranstaltungen können Sie uns gerne an nachrichten@airliners.de senden.

Dienstag, 13. August, Frankfurt
Lufthansa Group Verkehrszahlen Juli

Die Lufthansa Group legt die Verkehrszahlen ihrer Fluggesellschaften vor. In diesem Jahr machten die Netzwerk-Airlines Swiss, Austrian und Lufthansa bislang eine gute Figur. Das große Sorgenkind wird wohl auch im Juli wieder Eurowings sein.

Dienstag, 13. August, Frankfurt
Fraport Verkehrszahlen Juli

Der Flughafenbetreiber Fraport legt seine Zahlen vor. Die Passagierzahlen am Standort Frankfurt wuchsen zuletzt, während die Luftfracht mit dem weltweiten Trend rückläufig war.

Mittwoch, 14. August, Wien
Lauda-Ultimatum

Bis 14. August hat Laudamotion-Chef Andreas Gruber seiner Belegschaft in Wien einem Brief Zeit gegeben, sich mit dem Management auf Maßnahmen zur Effizienzsteigerung zu einigen. Sollte es keine Vereinbarung geben, kündigte Gruber Job-Verluste für bis zu 30 Cockpit-Crews an. Außerdem drohte er für den weiteren Jahresverlauf mit weiterem Abbau von Arbeitsplätzen, wenn die Arbeitnehmer keine Zugeständnisse machen sollten.

Mittwoch, 14. August, Zürich
Flughafen Zürich Verkehrszahlen Juli

Der größte schweizerische Airport Zürich legt seine Verkehrsstatistik vor. Zuletzt konnte das Swiss-Drehkreuz trotz ungebrochenem Wachstumstrend der Branche nicht mehr wirklich zulegen.

Samstag, 17. August, Hamburg
Airbus-Mitarbeitersuche

Airbus kombiniert die Suche nach neuen Mitarbeitern in Hamburg mit einem Umsonst-Konzert. Interessierte können ihren Lebenslauf hochladen und auf eine Einladung zum Format "Meet the Manager" am Airbus-Karrierestand beim "Stars for Free"-Konzert hoffen.
Link

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Airbus Lauda Wochenvorschau Fluggesellschaften