airliners.de Logo
Niki Lauda (links) und Michael O'Leary. © dpa / Herbert Neubauer/APA

Die Nachfolge-Airline der insolventen Air-Berlin-Tochter Niki, Lauda Motion, strebt keine weiteren Wet-Lease-Vereinbarungen mit anderen Fluggesellschaften an. Dies sagte Manager Niki Lauda am Rande eines gemeinsamen Pressegesprächs mit Ryanair-Chef Michael O'Leary in Wien: "Wir brauchen jetzt jeden Flieger, um mit Lauda Motion wachsen zu können."

Für Eurowings betreibt die am Wochenende zum ersten Mal gestartete Lauda Motion nach eigenen Angaben aktuell sechs Flugzeuge im Wet-Lease. Aus Flugplandaten geht hervor, dass derzeit nur zwei Maschinen unter "EW"-Flugnummer abheben.

Die Kooperation läuft über bis zu acht Maschinen bis Mai; ob auch darüber hinaus weiter Flugzeuge von Lauda Motion für die Lufthansa-Low-Cost-Tochter abheben, sei nicht seine Entscheidung, betont Lauda: "Wenn es von den Kartellbehörden erlaubt wird, können wir weiterfliegen."

15 + 6 = 21

Lauda Motion will im Sommer mit 21 Flugzeugen abheben: Vier Maschinen werden in Wien stationiert sein, vier in Berlin-Tegel, sechs in Düsseldorf, jeweils eines in Köln, Frankfurt, München, Nürnberg und Stuttgart sowie zwei in Zürich.

Neben den eigenen Maschinen wird Lauda Motion mit sechs Flugzeugen von Ryanair unterstützt: Vier Maschinen des Typs Boeing 737 werden im Wet-Lease von Berlin-Tegel aus betrieben, zwei von Düsseldorf. Ryanair hatte vergangene Woche bekanntgegeben, 75 Prozent von Lauda Motion übernehmen zu wollen.

Dass Eurowings-Passagiere bei einem von Lauda Motion durchgeführten Flug in einer Ryanair-Maschine sitzen könnten, schloss O'Leary allerdings aus.

Neue Maschinen sollen geleaste ersetzen

Die 15 Flugzeuge, die im Sommer von Lauda Motion selbst betrieben werden sollen, sind von Lufthansa geleast: Der Kranichkonzern musste sie nach der abgeblasenen Niki-Übernahme an den Neu-Eigentümer Lauda vermieten. Bislang waren alle 21 ehemaligen Maschinen der Air-Berlin-Tochter bei Eurowings eingeplant.

© airliners.de - S. Drews, Lesen Sie dazu: Lufthansa lässt EU-Auflagen gerichtlich prüfen

Langfristig soll sich dies laut Lauda ändern: "Wir müssen langfristig mit Airbus reden, um die aktuell noch teuer bei Lufthansa geleasten Maschinen ersetzen zu können. Diese Gespräche werden jetzt schnell beginnen."

Tarifverhandlungen

Auch auf Kritik von eigenen Mitarbeitern geht Lauda ein: "Da wir wachsen wollen und müssen, will ich noch attraktivere Arbeitsplätze bieten als andere." So wolle er bereits bei der nächsten Tarifrunde mit der Gewerkschaft GPA an diesem Donnerstag einen Pay-Rise vorschlagen, der schon zum 1. April umgesetzt werden könnte.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Ausbildung zum Lead Auditor im Luftverkehr Aviation Quality Services GmbH - Erlernen Sie die neuesten Gesetzesänderungen in der Luftfahrtindustrie und werden Sie Lead Auditor. Mehr Informationen
AviationPower Engineering Services
AviationPower Engineering Services AviationPower Group - IN DER THEORIE NENNEN WIR ES AVIATION ENGINEERING SERVICES. IN DER PRAXIS EINFACH NUR LEIDENSCHAFT. Hinter unseren Aviation Engineering Services steh... Mehr Informationen
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk Flight Consulting Group - Wir bieten die vollständige Palette von Bodenabfertigungsdiensten unter Aufsicht von FCG OPS-Mitarbeitern auf dem Vorfeld von mehr als 40 Flughäfen im... Mehr Informationen
TRAINICO Technical Training – Qualität nach weltweit gültigen Standards
TRAINICO Technical Training – Qualität nach weltweit gültigen Standards TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet als einer der wenigen nach EASA Part 147 zertifizierten Schulungsunternehmen Prüfungsvorbereitungskurse für den Erwerb einer CAT A1, C... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) General Familiarization Theoretical (E/AV/A/P) Lufthansa Technical Training GmbH - This course provides an overview of airplane, systems and powerplant as outlined in the Systems Description Section of the Aircraft Maintenance Manual... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil