airliners.de Logo
TAM Boeing 777-300 im Landeanflug © AirTeamImages.com
LAN Boeing 767-300ER mit Winglets © AirTeamImages.com / A. Contador
(V.l.n.r.): Mauricio Rolim Amaro, Vice-Chairman TAM S.A. Board of Directors, Enrique Cueto, LAN CEO, Maria Claudia Amaro, Chairman TAM Board of Directors und Ignacio Cueto, LAN President/COO © LATAM

Zwei der größten Fluggesellschaften Südamerikas, die chilenische Fluglinie LAN und die brasilianische Gesellschaft TAM, planen einen Zusammenschluss. Wie die beiden Airlines am Freitag in der chilenischen Hauptstadt Santiago mitteilten, soll das neue Unternehmen unter dem Namen LATAM Airlines firmieren. Auch die angeschlossenen Tochterfirmen und Beteiligungen sollen in die Holding eingebracht werden, ihre Eigenständigkeiten aber behalten.

"Die Kombination unserer Stärken und die sich ergänzenden Flugverbindungen werden unseren Kunden, Angestellten und Lateinamerika Vorteile bringen", sagte der TAM-Vorstandschef Marco Bologna. In den beiden Ländern sollen aber auch weiterhin die Markennamen TAM und LAN erhalten bleiben.

Allianz-Wahl noch offen

Die Wettbewerbsbehörden und die Anteilseigner der Unternehmen müssen der geplanten Fusion zur größten Fluggesellschaft in Lateinamerika noch zustimmen. Der Zusammenschluss soll durch einen Aktientransfer erfolgen, bei dem TAM-Aktionäre je Anteilsschein 0,9 LAN-Aktien erhalten. LAN wird an der neuen Holding über 70 Prozent halten, während TAM nur 30 Prozent inne haben wird.

Damit wird deutlich, dass die Chilenen bei LATAM das Sagen haben werden. Dies könnte auch ein erstes Anzeichen für die Wahl des künftigen Luftfahrtbündnisses sein. Während TAM der Star Alliance angehört, fliegt LAN innerhalb der Oneworld. Mauricio Rolim Amaro, derzeit Vice-Chairman des TAM-Aufsichtsrates, wird Chairman der LATAM, während LAN CEOEnrique Cueto auch die LATAM als CEO führen wird.

Die beiden Unternehmen, die zusammengenommen zuletzt einen Jahresumsatz von 8,5 Milliarden US-Dollar (6,6 Mrd Euro) erwirtschafteten, würden dann weltweit 40.000 Menschen beschäftigen. Aus einer gemeinsamen Konzernführung erhoffen sich LAN und TAM zusätzliche jährliche Synergien in Höhe von 400 Millionen Dollar. Gemeinsam haben die beide Linien eine Flotte von 241 Flugzeugen und rund 40.000 Mitarbeiter. Nach der Fusion würde der neue Luftfahrtriese insgesamt 115 Ziele in 23 Ländern ansteuern.

Reaktion auf Avianca-TACA

Erst am Jahresanfang hatten die beiden lateinamerikanischen Fluggesellschaften TACA und Avianca ihre im Herbst 2009 angekündigte Fusion eingeleitet. Damit erwächst sowohl LAN als auch TAM eine ernstzunehmende Konkurrenz, denn beide Airlines sind besonders stark auf den Verbindungen zwischen Nord- und Zentralamerika.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
A318/A319/A320/A321 (CFM56/IAE V2500) General Familiarization (E/AV/A/P)
A318/A319/A320/A321 (CFM56/IAE V2500) General Familiarization (E/AV/A/P) Lufthansa Technical Training GmbH - This course provides an overview of airplane, systems and powerplant as outlined in the Systems Description Section of the Aircraft Maintenance Manual... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling Flight Consulting Group - FCG OPS ist eines der größten europäischen Betriebskontrollzentren, das internationale Reiseunterstützung und Abfertigungsdienste sowie Bodenabfertigu... Mehr Informationen
Stressbewältigung TRAINICO GmbH - Methoden und Verhaltensmöglichkeiten, die das innere Gleichgewicht fördern und die Belastbarkeit wieder herstellen. Mehr Informationen
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden HiSERV GmbH - HiSERV bietet Premiumqualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis.Wir verwalten eine junge und moderne Flotte von mehr als 4... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **Zwei Textilanhänger mit aufgesticktem "Condor"-Logo und "Remove Before Flight" in den Farben Rot/Weiß und Grau/Gelb. Ein Textilanhänger mit beidseit... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending your success

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil