airliners.de Logo
LAN Airbus A340-300 © AirTeamImages.com / P. Noret
Airbus A320 der TAM © AirTeamImages.com / JB Daedalus

Nach einer Analyse des Inhalts und der Auswirkungen des Urteils des chilenischen Kartellgerichts Tribunal de Defensa de la Libre Competencia de Chile (TDLC) zur Fusion zwischen LAN Airlines S.A. (LAN) und TAM S.A. (TAM) haben die Verwaltungsräte beider Firmen ihre Entscheidung bestätigt, die Transaktion weiterzuführen.

LAN und TAM erwarten, dass die vom TDLC verhängten Auflagen die Synergien, die durch die Transaktion entstehen, nicht maßgeblich beeinflussen und die gemeinsamen strategischen Entwicklungsziele nicht wesentlich einschränken. Gemäß der Analyse betragen die Auswirkungen auf die erwarteten Synergien nicht mehr als schätzungsweise zehn Millionen US-Dollar pro Jahr, wodurch die bereits bekannt gegebenen Synergien von 400 Millionen Dollar um diesen Betrag reduziert werden.

Die Auflagen im Urteil des TDLC sind weitgehend im Rahmen derjenigen, die LAN und TAM im Januar 2011 im außergerichtlichen Vergleich mit der Fiscalía Nacional Económica (FNE), Chiles Wirtschaftsstaatsanwaltschaft, bereit waren zu akzeptieren. Trotzdem reichten LAN und TAM am 3. Oktober 2011 vor dem Obersten Gerichtshof Berufung ein, um gegen drei der Auflagen vorzugehen, die die Gesellschaften für verfassungswidrig und unverhältnismäßig streng halten.  

LAN und TAM erwarten, dass der Prozess gegen Ende des ersten Quartals 2012 abgeschlossen sein wird. Die brasilianischen Behörden hatten bereits im März die Fusion gestattet. Die beiden Gesellschaften betonen ihre Absicht, die Fusion parallel zum Berufungsprozess voranzutreiben und die verschiedenen regulatorischen und unternehmerischen Bewilligungen einzuholen, die für den Abschluss der Transaktion noch nötig sind.

Der Zusammenschluss der beiden Fluglinien soll einen Aktientausch vollzogen werden. Die neue LATAM erreicht danach einen kombinierten Jahresumsatz von 8,5 Milliarden US-Dollar und hat in Lateinamerika einen Marktanteil von 50 Prozent inne. Eine Bündniswahl wurde noch nicht getroffen. Während LAN bei Oneworld fliegt, gehört TAM dem Konkurrenzbündnis Star Alliance an.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
OTS Online - Trainingssoftware
OTS Online - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Das Original geht online Die global etablierte OTS Software zur Röntgenbildauswertung ist auch online verfügbar. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter ortsu... Mehr Informationen
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang a Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Entry Permits for Germany
Entry Permits for Germany GAS German Aviation Service GmbH - Who needs a entry permit for Germany? All commercial operators from non-EAA member states, operating charter flights to Germany require an entry permi... Mehr Informationen
Aviation Legislation Part M TRAINICO GmbH - Die Teilnehmer erhalten ausführliche Kenntnisse der VO (EG) 1321/2014, speziell des Anhangs I (Part-M, Anforderungen an die Aufrechterhaltung der Luft... Mehr Informationen
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen
EASA OPS (EU) No 956/2012 Schulung Aviation Quality Services GmbH - In dieser Schulung werden CAT Operatoren mit dem neuen EASA Gesetz (EC) Nr. 956/2012 und dessen Unterschied zur EU OPS vertraut gemacht. Mehr Informationen
Master - International Management Aviation
Master - International Management Aviation IU International University of Applied Sciences - Das Masterstudium International Management mit dem Major Aviation Management bereitet Sie gezielt auf die Herausforderungen als Führungskraft im Luftf... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil