Kurzfristig keine Landungen am Flughafen Köln/Bonn möglich

Am Flughafen Köln/Bonn waren am Mittwochvormittag zwischen elf und 11.30 Uhr vorübergehend keine Landungen möglich. Grund war die Sprengung einer Weltkriegsbombe. Um 11:30 Uhr war die Sperrung wieder aufgehoben, teilte eine Sprecherin mit.

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Netzwerkplanung Flughäfen Verkehr Köln/Bonn