Innsbruck-Ausbau steht auf der Kippe

Eigentlich soll der Flughafen Innsbruck in den kommenden Jahren saniert und ausgebaut werden. Jetzt stellen die Grünen, die seit diesem Jahr den Bürgermeister stellen und stärkste Kraft im Gemeinderat sind, die Planungen in Frage, wie lokale Medien berichten.

Blick auf den Flughafen in Innsbruck. © Innsbruck Airport

Von: dh

Lesen Sie jetzt

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Eine Rückwärts-Prognose der Frankfurt University of Applied Sciences.

Lesen Sie mehr über

Rahmenbedingungen Flughäfen Verkehr Infrastruktur Politik Management Strategie