airliners.de Logo
Modell einer Boeing 747-8F auf der Air Cargo Europe 2017 © Air Cargo Europe

In München findet mit der Air Cargo Europe von Dienstag bis Freitag (4. bis 7. Juni) die nach eigenen Angaben weltgrößte Messe der Luftfrachtindustrie statt. Auf 11.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren sich 213 Unternehmen aus 42 Ländern. Die Air Cargo Europe ist ein Teil der Logistikmesse Transport Logistic.

© Messe München GmbH , Lesen Sie auch: Air Cargo Europe startet in turbulenten Zeiten

Von Dienstag bis Donnerstag (4. bis 6. Juni) treffen sich Airline- und MRO-Vertreter in Frankfurt zur "Airline Purchasing & Maintenance". Zur Networking-Konferenz am 4. und der Ausstellung am 5. und 6. Juni werden über 4000 Teilnehmer erwartet.

Die Europäische Luftsicherungsorganisation Eurocontrol lädt am Dienstag und Mittwoch (4. und 5. Juni) zu ihrem siebten Safety Forum. Dort geht es primär um sogenannte Procedures, die die Luftfahrt und Flugsicherung sicherer machen sollen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Human Factors - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - Human Factors Training is an interactive state-of-the-art web-based training based on the Human Factors concepts prescribed by the Aviation Authority. Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight und Eat Sleep Fly Repeat** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme... Mehr Informationen
Ready for Onboarding?
Ready for Onboarding? AHS Aviation Handling Services GmbH - Die AHS ist eines der führenden Abfertigungsunternehmen in Deutschland. Wir bieten abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten mit internationalem Fl... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
AviationPower Airport Services
AviationPower Airport Services AviationPower Group - GROUND HANDLING UND AIRPORT- DIENSTLEISTUNGEN AUS EINER HAND. Unser Service im Bereich Airport umfasst sämtliche Tätigkeiten und Dienstleistungen run... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen

Am Mittwoch (5. Juni) trifft sich die norddeutsche Luftfahrt-Community zum 55. Hamburg Aviation Forum. Der Branchenverband Hamburg Aviation lädt unter dem Motto "Ready for Departure – Wohin der Luftfahrtstandort Hamburg fliegt" ein, um Themen der Zulieferkette, Urban Air Mobility und der Kabine zu diskutieren. Außerdem wird der Verband einen Überblick über seinen aktuellen Strategieprozess geben.

Die Sächsische Staatskanzlei und der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) laden am Mittwoch (5. Juni) gemeinsam zur Veranstaltung "Luftfahrtstandort Sachsen: Tradition und Zukunft". Sie findet auf dem Gelände der Elbe Flugzeugwerke und auf der Konferenzebene des Dresdener Flughafens statt und richtet sich vor allem an Einkäufer von Airbus, Boeing und Rolls Royce sowie Vertreter aus Wissenschaft und Forschung.

Am Donnerstag und Freitag (6. und 7. Juni) findet im Luft- und Raumfahrtzentrum in Wildau bei Berlin die dritte Internationale Jahreskonferenz von Curpas (kurz für: Civil Use of Remotly Piloted Aircraft Systems) statt. Dort wird über den aktuellen Stand der Entwicklung von unbemannten Fluggeräten informiert. Das Leitthema der Tagung lautet dieses Mal "UAS - Fliegende Standardwerkzeuge?!"

© Boeing, Lesen Sie auch: Der Weg zum Ein-Piloten-Cockpit existiert, ist aber voller Hindernisse Hintergrund

Am Donnerstag (6. Juni) findet in Berlin die Digital Aviation Conference statt. Insgesamt werden rund 300 Entscheider aus Luftfahrtindustrie, Digitalwirtschaft, Politik und Wissenschaft erwartet. Die Konferenz wird sich unter anderem mit den Themen Predictive Maintenance, der Nutzung des urbanen Luftraums durch unbemanntes Fluggerät, Big Data, 3D-Druck und Cyber-Sicherheit beschäftigen. Am Nachmittag wird außerdem der vierte Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt von BDLI, BDL, Bitkom, DLR, ZAL und der P3-Group verliehen.

Und schließlich bekommt Kassel am Wochenende eine neue innerdeutsche Route: Rhein-Neckar-Air fliegt ab Samstag (8. Juni) einmal wöchentlich in weniger als einer Stunde von Kassel nach Sylt. Die Verbindung soll bis zum 14. September bedient werden. One-Way-Tickets kosten ab 179 Euro.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil