Köln/Bonn verschiebt Arbeiten an Landebahn wegen Witterung

Der Flughafen Köln/Bonn kann Asphaltarbeiten an der großen Start- und Landebahn aus Witterungsgründen nicht wie geplant an diesem Wochenende durchführen. Das gab der Airport bekannt. Nächste Woche Mittwoch und Donnerstag wird die Bahn allerdings von acht bis 18 Uhr wegen anderer Arbeiten gesperrt.

Die große Start- und Landebahn (06/24, 3,8 Kilometer lang) ist grün markiert. © Google Maps

Von: hr

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Infrastruktur Köln/Bonn