airliners.de Logo

Köln/Bonn rechnet erst 2026 mit Passagierniveau von 2019

"Wir werden voraussichtlich bis 2026 brauchen, um wenigstens annähernd so viele Passagiere wie 2019 zu haben", sagte Kölns Flughafenchef Johann Vanneste der "Rheinischen Post". Grund seien weniger Geschäftsreisen, die rund 30 Prozent der Kapazitäten ausmachen. Die Unternehmen der Region unter anderem die Telekom und Post wollen vermehr auf Videokonferenzen setzen, so Vanneste.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Köln/Bonn Kennzahlen Wirtschaft Verkehrszahlen Verkehr Corona-Virus Rahmenbedingungen