KLM startet Nachhaltigkeitswettbewerb für deutsche Start-Ups

KLM ruft bis 31. Oktober Start-Ups auf, neue Ideen zur Nachhaltigkeit vorzustellen. Die innovativste Idee in dem themenoffenen Wettbewerb soll mit 10.000 Euro ausgezeichnet werden. Mitmachen können alle Start-ups mit Firmensitz in Deutschland.

KLM fliegt jetzt mit einer geschwungenen blauen Linie an den Flugzeugrümpfen durch die Welt. © AirTeamImages.com / nustyR

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
KLM Fluggesellschaften IT Technik