airliners.de Logo
Council Chamber der UN-Luftfahrtorganisation Icao in Montreal © Icao

Die europäische Umwelt-Lobbygruppe Transport and Environment (T&E) hat, nach eigenen Angaben auf Anfrage, Zugang zu einer bisher unveröffentlichten Studie der EU-Kommission zum globalen CO2-Offsetting-Abkommen Corsia von September 2020 erhalten.

Die EU-Studie zeige, dass Corsia Europas Klimabemühungen im Luftverkehr untergraben könnte, sollte der wesentlich ambitioniertere europäische Emissionshandel EU-ETS dafür aufgegeben werden, schreibt T&E. In jedem Fall würde das Abkommen am "Klimaeffekt des Luftverkehrs nichts wesentliches ändern", heißt es in der Studie offensiv. Die Studie komme zum Schluss, dass eine ausschließliche Emissionsregulierung des Luftverkehrs über Corsia sogar zu einem Netto-Anstieg der weltweiten Emissionen führen würde.

Dieses Szenario ist allerdings nur eins von sechs, das die Kommission gegenwärtig untersucht, um, so ist es zumindest geplant, im Sommer zu einer Entscheidung zu kommen. T&E betont, dass das andere Extrem, die ausschließliche Anwendung des EU-ETS auf alle Flüge nach und innerhalb Europas, die größte Klimawirkung entfalten würde.

Die Gründe dafür finden sich aus Sicht der Umweltschützer sowohl in strukturellen Problemen des Offsetting-Konzepts als auch im Detail in viel zu zurückhaltenden Ambitionen, was Kosten und Ziele angeht. Eines der größten Probleme sei aber die Gefahr des sogenannten "Double Count". Denn infolge des Pariser Klimaabkommens existieren in allen an Corsia teilnehmenden Ländern bereits Offset-Projekte, um die jeweiligen nationalen Klimaziele zu erreichen.

Zertifikate-Preis von unter einem Euro befürchtet

Die Icao, die für Corsia verantwortliche UN-Behörde, überlegt nun auf Druck vor allem von Schwellenländern, auch Zertifikate bereits existierender Projekte für die Airlines der teilnehmenden Länder zugänglich zu machen. Deren Emissionsreduzierung wird jedoch bereits auf die jeweiligen nationalen Klimaziele angerechnet, es droht in der Gesamtschau daher laut T&E die doppelte Anrechnung.

Ein weiteres Fazit: Die Fluggesellschaften kämen viel zu billig weg. Durch die Covid-Krise und die Veränderung der Baseline für Corsia noch einmal verschärft, würde gerade in den ersten Jahren des Abkommens das Angebot an Offset-Zertifikaten die Nachfrage durch Airlines um das Dreifache übersteigen. Es seit mit einem Unit-Preis von unter einem Euro zu rechnen. Es entstehe keine Anreizwirkung für Fluggesellschaften, CO2 einzusparen. Hinzu komme, dass mit China, Russland, Indien, Brasilien und Vietnam jetzige und künftige Luftfahrtschwergewichte keinerlei Ambitionen zeigten, in der freiwilligen Phase bis 2027 bereits an dem UN-Abkommen teilzunehmen.

Für die Klimaschützer steht fest: Die EU muss den europäischen Luftfahrt-Emissionshandel erhalten und eigentlich ausweiten, soll die Branche die Klimaschutzziele erreichen. "Wir haben fast ein ganzes Jahrzehnt darauf verschwendet, einen CO2-Plan für Fluggesellschaften zu entwickeln, der eigentlich klimaschädlich ist", schlussfolgert Jo Dardenne, Luftfahrtmanager bei T&E. Die Fluggesellschaften würden unter Corsia für weniger als einen Euro CO2-Ausgleichszertifikate kaufen, "die nichts bringen". Die Studie müsse von der EU als Aufforderung verstanden werden, Verantwortung zu übernehmen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
ARINC 429 der zivile Avionik Datenbus TRAINICO GmbH - Aufbau und Funktion vom zivilen Datenbus ARINC 429. Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Am Puls der Zeit: Zertifikatskurse für Ihren beruflichen Erfolg. Wie die Arbeitswelt wird auch die berufsbegleitende Bildung immer flexibler. Deshalb... Mehr Informationen
Borescope Inspection CFM 56 Family
Borescope Inspection CFM 56 Family Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge and skills required to perform routine and non-routine borescope inspection tasks on CFM 56 engines. Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
Security an der Poststelle
Security an der Poststelle STI Security Training International GmbH - Security an der Poststelle Schulung für Mitarbeiter, die an Poststellen eingesetzt werden Die Online-Schulung ermöglicht Ihnen die effektive Schul... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil