Lesetipp

Klimaaktivisten wollen Flugverkehr in London-Heathrow stören

Eine Gruppe von Klimaschützern names "Heathrow Pause" plant, den Verkehr am Londoner Flughafen vom 13. September an eine Woche lang mittels Drohnenflügen in der Umgebung zeitweise lahmzulegen. Dies solle den Druck auf die Politik erhöhen, mehr gegen den Klimawandel zu tun, berichtet der "Evening Standard".

Flughafen London-Heathrow © LHR Airports Limited

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Klima London Flughäfen Heathrow Umwelt Rahmenbedingungen