airliners.de Logo
Airbus A330-200 der Air Berlin © Air Berlin

Das Arbeitsgericht in Frankfurt am Main hat der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) Streiks bei der Fluggesellschaft Air Berlin untersagt. Das Gericht gab damit am Dienstagabend einer einstweiligen Verfügung zur Untersagung des Streiks statt, wie ein Cockpit-Sprecher der Nachrichtenagentur AFP sagte. Eine Air-Berlin-Sprecherin sagte, ihr Unternehmen sei "zufrieden" mit dem richterlichen Beschluss.

"Akute Streikmaßnahmen sind uns versagt worden", sagte der Cockpit-Sprecher. Die Entscheidung müsse nun zunächst bewertet werden. Er erhob zugleich Vorwürfe gegen Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft. "Air Berlin hat kein ernsthaftes Interesse an einer Lösung". Durch "juristische Züge" sei eine Tariflösung nicht zu erreichen. Die Air-Berlin-Sprecherin sagte hingegen, die Konfliktparteien könnten nun "sofort" an den Verhandlungstisch zurückkehren. Einen konkreten Termin für neue Gespräche gibt es demnach aber noch nicht.

Cockpit hatte am Montag angekündigt, es sei "ab Mitte der Woche mit Arbeitskampfmaßnahmen zu rechnen". Air Berlin reichte daraufhin umgehend einen Antrag bei dem Arbeitsgericht in Frankfurt am Main ein, um den Streik untersagen zu lassen.

VC und Air Berlin hatten sich zuvor im Tarifkonflikt nicht einigen können. In den Tarifverhandlungen ging es um verbesserte Dienst-, Ruhe- und Bereitschaftszeiten für die Piloten. Außerdem verhandelten die Parteien über einheitliche Arbeitsbedingungen für alle Piloten der Air Berlin, zu der auch der Ferienflieger LTU gehört.

Die Auseinandersetzung schwelt schon seit Monaten. Ende August hatten die Tarifparteien zwar einen ersten Durchbruch erzielt und einen Vorvertrag geschlossen, in dem sich beide Seiten auf wichtige Eckpunkte für einen Tarifvertrag einigten. Nach Angaben von Cockpit kam es anschließend aber zu "unterschiedlichen Auslegungen der Vereinbarungen des Vorvertrags" bei der Ausarbeitung des endgültigen Tarifvertrages. Mitte Oktober hätten sich die Piloten dann mehrheitlich in einer Urabstimmung gegen den Inhalt des Vorvertrages ausgesprochen. Seitdem besteht laut VC keine Friedenspflicht mehr.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
A319/A320/A321 (IAE V2500) vs A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Practical Elements Lufthansa Technical Training GmbH - This course corresponds to the related theoretical course and enables participants to gain competence in practical Line and Base Maintenance, using a... Mehr Informationen
EWIS – ZG 4 und 5 - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The EWIS Training is a web-based training solution, based on EASA AMC 20-22 and FAA AC120-94. Mehr Informationen
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Materi... Mehr Informationen
AviationPower Engineering Services
AviationPower Engineering Services AviationPower Group - IN DER THEORIE NENNEN WIR ES AVIATION ENGINEERING SERVICES. IN DER PRAXIS EINFACH NUR LEIDENSCHAFT. Hinter unseren Aviation Engineering Services steh... Mehr Informationen
Catering & International Press
Catering & International Press GAS German Aviation Service GmbH - We cooperate with local caterers to provide excellent VIP catering for your flight. We know how important in-flight catering is for your passengers an... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen