airliners.de Logo
Aus "Boost" wird "Joon", © AirTeamImages.com/Matthieu Douhaire
Flugzeuge von Air France. © AirTeamImages.com / Matthieu Douhaire

Air France nennt ihre neue Tochter "Joon". Das teilte die französische Airline nun mit. Bisher war das Projekt unter den Namen "Boost" bekannt. Joon soll im Herbst zunächst Mittelstreckenflüge ab Paris-Charles de Gaulle anbieten, hieß es in einer Mitteilung. Im Sommer 2018 sollen dann Langstreckenverbindungen dazukommen. Ziele wurden noch nicht genannt.

Chef von Joon wird Jean-Michel Matthieu. Er hat in seiner Laufbahn bei Air France und dem Mutterkonzern Air France-KLM unter anderem in den Bereichen Revenue Management und digitaler Service gearbeitet. Joon werde dazu beitragen, Air France wieder profitabler zu machen, sagte der 48-Jährige laut einer Mitteilung.

Kosten sparen bei Flugbegleitern

Joon soll ausdrücklich nicht als Billigflieger antreten. Air France will mit der neuen Airline defizitäre Mittel- und Langstreckenverbindungen zu geringeren Kosten anbieten. In den Joon-Cockpits werden zwar Air-France-Piloten mit den gleichen Gehalts- und Arbeitsbedingungen wie beim Mutterkonzern sitzen, aber die Flugbegleiter werden neu rekrutiert und weniger verdienen.

Für Joon sollen 18 Mittelstrecken- und zehn Langstreckenmaschinen fliegen. Optisch wird sich die Airline von Air France abheben, wie in einem Video der Airline zu erkennen ist:

Air France-KLM versucht auch durch Joon, wieder konkurrenzfähiger zu werden. Die Lufthansa-Rivalin hatte im ersten Quartal einen Verlust in Höhe von 216 Millionen Euro erzielt. Das Minus fiel damit um fast 40 Prozent höher aus als im Vorjahreszeitraum. Als Ursache führte das Management vor allem ungünstige Wechselkurse an.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
CAT B2 Prüfungsvorbereitungskurs TRAINICO GmbH - Dieser modular aufgebaute Lehrgang bereitet die Teilnehmer darauf vor, die nach Part-66 geforderte Prüfung abzulegen. Mehr Informationen
Ausbildung zum internen Airline Auditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bereiten Sie auf die Durchführung eines IOSA Audits vor und machen Sie mit dem IOSA Programm vertraut. Mehr Informationen
The only German-wide FBO network
The only German-wide FBO network GAS German Aviation Service GmbH - GAS German Aviation Service provides services at all German airports. If you can’t find an airport in the list below, please contact our headquarters... Mehr Informationen
A330 (RR RB211 Trent 700) General Familiarization Theoretical
A330 (RR RB211 Trent 700) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the EASA Part-66 Appendix III, Aircraft Type Training Level 1 specification and provides a brief overview of the air... Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Hamburg Aviation Nachwuchspreis
Hamburg Aviation Nachwuchspreis Hamburg Aviation - FÖRDERT JUNGE TALENTE MIT INNOVATIVEN IDEEN - Mit dem "Hamburg Aviation Nachwuchspreis" fördert Hamburg Aviation junge Talente mit innovativen Ideen i... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen