airliners.de Logo

Italien segnet Alitalia-Teilung ab

Italiens Regierung hat abgesegnet, Alitalia von ihren Verbindlichkeiten zu befreien. Wie bereits 2008 und 2014 soll der Konzern nun in eine "Bad Company" und eine "New Company" geteilt werden, meldet "CH-Aviation". Die Schulden werden auf die "Bad Company" übertragen und verbleiben letztlich beim Staat. Die "New Company" soll dann an Investoren verkauft werden.

Flugzeug der Alitalia © AirTeamImages.com / Simone Ciaralli

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Politik Alitalia Kapitalmarkt Wirtschaft