airliners.de Logo

Italien und Portugal zum Risikogebiet erklärt

Die Bundesregierung hat aufgrund weiter steigender Infektionszahlen ganz Italien ab Sonntag zum Corona-Risikogebiet erklärt. Hinzu kommen das gesamte portugiesische Festland, fast ganz Schweden und Dänemark mit Ausnahme der Inseln Grönland und Färöer. Auch ganz Nordgriechenland und die Provinz um Athen sowie einzelne Regionen in Estland, Lettland, Litauen und Norwegen kommen hinzu.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Tourismus Corona-Virus Rahmenbedingungen Politik