airliners.de Logo
Italien: Lufthansa soll Ita zusammen mit Staatsbahn übernehmen, © Adobe Stock/rarrarorro
Logo der Ita Airways auf einem Absperrband am Flughafen © Adobe Stock / rarrarorro
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/11/adobestock-518631320-editorial-use-only-b6zlhJ__wide__970", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Adobe Stock/ rarrarorro"} }

Italien erwägt den Verkauf von Ita Airways an Lufthansa und die italienische Staatsbahn. Das berichtet die üblicherweise gut unterrichtete italienische Zeitung "Corriere della Sera".

Unter Berufung auf Regierungskreise berichtet das Blatt, eine Option sei der Verkauf von 51 Prozent an Lufthansa und 29 Prozent an die italienische Staatsbahn Ferrovie dello Stato Italiane (FS). Der Rest der Anteile würde als Minderheitbeteiligung beim Staat verbleiben.

Lufthansa hatte im Verkaufsprozess mehrfach klargestellt, dass sie nur an einem Kauf interessiert ist, wenn es sich dabei um eine echte Privatisierung handelt. Für die 51-Prozent-Mehrheit ruft Italien der Zeitung zufolge 250 Millionen Euro auf.

Im Ringen um den Verkauf von Italiens Staatsairline hat Lufthansa seit Mitte November erneut Zugang zu den Unternehmensdaten.

Zuvor hatte sich der Container- und Kreuzfahrtriese MSC vorerst aus dem Rennen um Ita zurückgezogen. MSC und Lufthansa hatten sich zuvor gemeinsam um den Kauf von 80 Prozent der Anteile Itas bemüht. Den Löwenanteil hätte dabei MSC übernommen.

Zunächst hatte der US-Fonds Certares den Zuschlag für exklusive Verhandlungen mit den Italienern gegeben. Diese führten allerdings zu keinem Ergebnis. Die Staatsbahn FS war ganz zum Anfang des Verkaufsprozesses bereits Teil der italienischen Überlegungen rund um Alitalia: Damals sollte der Flughafenbetreiber Atlantia die italienische Staatsairline zusammen mit Delta Air Lines und der Bahngesellschaft übernehmen.

Verlinkungen anzeigen

Hier finden Abonnenten Links zu Quellen und weiterführenden Informationen. Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Theoretical
A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - It provides detailed description, operation, component location, removal/installation and troubleshooting procedures to a maintenance manual level. Mehr Informationen
Aviation Management (MBA) berufsbegleitend studieren
Aviation Management (MBA) berufsbegleitend studieren Hochschule Worms - Der Studiengang "Aviation Management (MBA)" ist ein kostenpflichtiger Weiterbildungsstudiengang der auf das Luftverkehrsmanagement spezialisierten Hoc... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Schlüsselband mit „Seatbelt“-Schnalle - Remove Before Flight - 1 Stück
Schlüsselband mit „Seatbelt“-Schnalle - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 gewebtes Schlüsselband (Lanyard), Motiv einseitig: Remove Before Flight** Der Hingucker an diesem festen, hochwertigen Schlüsselhalsband (Lanya... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Auditor Luftfahrt - Initial TRAINICO GmbH - In diesem Lehrgang werden theoretische kenntnisse vermittelt und praktische Beispiele angeführt. Luftrechtnormen, aber auch die Vorbereitung, Durchfüh... Mehr Informationen
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post)
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post) STI Security Training International GmbH - Air Cargo Security - Bekannter Versender & Reglementierter Beauftragter (11.2.3.9) Schulung für Personen, die bei Fracht und Post Sicherheitskontroll... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil