Italien will Flughäfen ab 3. Juni öffnen

Italien will im Zuge der Corona-Pandemie seine Flughäfen ab dem 3. Juni wieder öffnen. Dann ist es für auch EU-Bürger wieder möglich, nach Italien einzureisen. Auch gebe es keine pauschale Quarantäne mehr, weshalb auch die Transportbeschränkungen aufgehoben werden könnten, so Verkehrsministerin Paola De Micheli in Rom.

Von: dpa

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Politik Tourismus Italien Corona-Virus