airliners.de Logo
Ein Airbus A380 von Emirates. © AirTeamImages.com / Derek Macpherson

Während anderswo die A380 bereits stillgelegt oder gar verschrottet wurde, wird sie bei Emirates noch anderthalb Jahrzehnte fliegen. Die Airline übernimmt am 10. Dezember die letzte jemals gebaute Maschine. Neben der A380 wartet die Golf-Airline auch auf Boeings neues Langstreckenmuster die 777X. Hersteller Boeing hat massive Probleme und steckt in einer Vertrauenskrise. Im Interview mit airliners.de spricht Airline-Chef Tim Clark über die Bedeutung der A380 für seine Airline, die Zukunft der Luftfahrt nach der Pandemie und das verlorene Vertrauen in Boeing.

airliners.de: Herr Sir Clark, warum gab es so viel Hin und Her beim Termin der allerletzten A380-Auslieferung?

Sir Tim Clark: Da müssen Sie Airbus fragen. Der Auslieferungstermin hat sich immer weiter verschoben: erst von September auf Oktober, dann habe ich Airbus gesagt, dass wir das Flugzeug am 10. Dezember von Finkenwerder nach Dubai holen werden. Wenn wir die Maschine nicht zu dem Datum hätten abholen können, hätte ich Airbus gesagt, dass sie das Flugzeug bis nächsten Sommer behalten können. Das wäre im Übrigen auch der reguläre Termin gewesen, denn eigentlich war der Mai 2022 als Zeitpunkt der letzten Auslieferung vorgesehen. Airbus wollte den Termin vorziehen. Wir haben zugestimmt und nun hinken sie hinterher. Mir ist unklar, wie es sein kann, dass auch noch die letzte A380, die Airbus jemals baut, verspätet kommt! Das ist sehr seltsam.

Wie planen Sie, das Ende des A380-Programms zu begehen?

Airbus hat uns gesagt, dass sie keine Feier zum Ende eines Programms machen werden. Allerdings haben sie uns vorgeschlagen, bei der Übernahme eine A350-1000 neben unsere letzte A380 zu stellen, als Symbole für Vergangenheit und Zukunft. Ich habe Guillaume Faury gesagt, dass die A380 für uns voller Leben ist. Das ist keine Beerdigung, sondern das Letzte dieser großartigen Flugzeuge. Faury ist ein Vertreter der neuen Managementgeneration bei Airbus - er will Teil der Zukunft und nicht der Vergangenheit sein. Das werfe ich ihm auch nicht vor. Aber wir wollen etwas Spezielles daraus machen.

Einfach das airliners+ Abo testen und sofort weiterlesen:

Um diesen Artikel zu lesen, registrieren Sie sich jetzt

Als airliners+ Abonnent haben Sie Vollzugriff auf 20 Jahre Luftverkehrs-Expertise. Interessante Hintergründe, ausführliche Analysen, regelmäßige Kolumnen und fachkundige Tutorials verschaffen Orientierung in herausfordernden Zeiten. Mit kuratierten Nachrichten-Briefings und Eilmeldungen per E-Mail verpassen Sie keine relevanten Entwicklungen. Weitere Vorteile:

  • Artikel als gestaltete PDFs archivieren
  • Plus-Newsletter und Volltext-RSS
  • Aktive Teilnahme an Webinaren
Jetzt 30 Tage unverbindlich testen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Erfolgreiches Management TRAINICO GmbH - Förderung der Arbeitsbereitschaft und Motivation durch das bewusste Weitergeben von Bestätigung und Erfolgserlebnissen Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
Operator Training
Operator Training STI Security Training International GmbH - Operator Training Hi-TraX - Basic Online Schulung für Bediener von HI-SCAN Röntgenprüfgeräten Die Online-Schulung „Operator Training Hi-TraX-Basic... Mehr Informationen
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Kraftstoffpreisvergleich an mehr als 100 Standorten, Ad-hoc-Preisausschreibung von zahlreichen globalen und lokalen Kraftstofflieferanten. FCG OPS ist... Mehr Informationen
B777-200/300 (GE90) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the ATA Specification 104, Level I and provides a brief overview of the airplane, systems and powerplant as outlined... Mehr Informationen
Amadeus-Kurse
Amadeus-Kurse Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Amadeus-Kurse werden zur Auswahl in modularer Präsenzform Modul A, B und C angeboten. Modul A wendet sich an Einsteiger in das Amadeus-Buchungssystem... Mehr Informationen