airliners.de Logo
Mark Hiller, CEO Recaro Aircraft Seating © Recaro Aircraft Seating

Der Mittelständler Recaro Aircraft Seating aus Schwäbisch Hall ist Weltmarktführer bei der Ausstattung von Economy-Kabinen. Mitten in der Krise hat das Unternehmen jetzt einen großen Erweiterungsbau am Firmensitz eingeweiht. Recaro fertigt auch in Polen, China, Texas und Südafrika. Im airliners.de-Interview berichtet Firmenchef und Anteilseigner Mark Hiller über die Strategie der Firma um die Folgen der Pandemie zu überwinden.

airliners.de: Ist das eine Wette auf die Zukunft oder ist es leichtsinnig, dass Recaro in dieser Zeit 50 Millionen Euro in einen großen Erweiterungsbau am Firmensitz investiert hat?

Mark Hiller: Das entspricht unserer Überzeugung von der Zukunft, es wird eine nachhaltige Erholung des Luftverkehrs stattfinden. Außerdem statten wir uns mit Kompetenzen aus wie einer Crashtest-Anlage und einem Brandlabor, die wir bisher von extern einkaufen mussten und jetzt selbst durchführen können. Damit sparen wir vor allem Zeit und wir behalten den Aufwand im Haus anstatt Sitze in Labore zum Beispiel in die USA zu verschicken. Wir haben uns bereits seit Jahren mit dieser Zukunfts-Planung befasst.

Wie hat sich vor und während der Krise die Produktion bei Recaro entwickelt und wie der Umsatz?

In 2020 haben wir in allen unseren Produktionsstätten zusammen 73.000 Sitze gefertigt, während es 2019 noch 148.000 waren, das war unser Rekord. Für dieses Jahr erwarten wir eine Größenordnung von 60.000 Sitzen. Das sagt aber nichts direkt über den Umsatz aus, weil Business Class-Sitze natürlich mehr Umsatz bringen als Economy-Sitze, die kosten oft das zehn- oder zwanzigfache. Wir sind aber mit über 30 Prozent Marktanteil weiterhin Weltmarktführer bei Economy-Sitzen, bei bestimmten populären Flugzeugtypen wie der A320- oder Boeing 737-Familie und auch der 787 liegt unser Anteil stellenweise bei bis zu 50 Prozent.
Unser Umsatz ist 2020 um 60 Prozent zurückgegangen, wir lagen knapp unter 300 Millionen Euro und dieses Jahr wird sich etwa auf gleichem Niveau bewegen. Für 2022 erwarten wir wieder ein gut zweistelliges Wachstum, gleichzeitig müssen wir erst mal einige Jahre wachsen, um wieder auf das Vorkrisen-Niveau zu kommen.

Einfach das airliners+ Abo testen und sofort weiterlesen:

Um diesen Artikel zu lesen, registrieren Sie sich jetzt

Als airliners+ Abonnent haben Sie Vollzugriff auf 20 Jahre Luftverkehrs-Expertise. Interessante Hintergründe, ausführliche Analysen, regelmäßige Kolumnen und fachkundige Tutorials verschaffen Orientierung in herausfordernden Zeiten. Mit kuratierten Nachrichten-Briefings und Eilmeldungen per E-Mail verpassen Sie keine relevanten Entwicklungen. Weitere Vorteile:

  • Artikel als gestaltete PDFs archivieren
  • Plus-Newsletter und Volltext-RSS
  • Aktive Teilnahme an Webinaren
Jetzt 30 Tage unverbindlich testen
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **Zwei Textilanhänger mit aufgesticktem "Condor"-Logo und "Remove Before Flight" in den Farben Rot/Weiß und Grau/Gelb. Ein Textilanhänger mit beidseit... Mehr Informationen
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
Fachwirt für Büro und Projektorganisation (IHK) Bachelor for Office, Project Organisation
Fachwirt für Büro und Projektorganisation (IHK) Bachelor for Office, Project Organisation SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Fachwirte für Büro- und Projektorganisation können in jedem Unternehmen im mittleren Management tätig sein und durch ihre Qualifikation dem Trend zur... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil