Intersky verbindet nun Köln-Bonn und Friedrichshafen

Die Intersky verbindet ab sofort die Flughäfen Köln-Bonn und Friedrichshafen mit einem Zwischenstopp am Flughafen Memmingen. Geflogen wird die Strecke von Montag bis Freitag zwei Mal täglich. Am Sonntag gibt es einen Direktflug nach Friedrichshafen, teilte der Flughafen Köln-Bonn mit. Eingesetzt wird eine ATR 72-600 mit 70 Sitzen.

Flugkapitän Günter Seewald (links), seine Frau und Flugbegleiterin Virna Seewald (3. von links), Flugbegleiterin Pia Endres (2. von links) sowie Ulrich Stiller, Geschäftsbereichsleiter Marketing/Vertrieb Köln Bonn Airport und Ramona Ritter (rechts), Marketing Manager Intersky, beim heutigen Erstflug auf der Strecke Friedrichshafen-Köln/Bonn. © Köln Bonn Airport

Von: gk

Lesen Sie jetzt
Themen
Streckenaufnahmen Köln-Bonn Memmingen Intersky Friedrichshafen