Inselflieger FLN will elektrisch fliegen

Die Regionalfluggesellschaft FLN Frisia-Luftverkehr will ihre Flotte auf vollelektrische Flugzeuge umstellen und hat dazu mit dem Scylax aus München ein Joint Venture gegründet. Wie FLN mitteilte, soll bereits in acht Jahren eine speziell auf die Bedürfnisse des ostfriesischen Inselfliegers zugeschnittene Maschine im Passagierbetrieb abheben können. Schon vorher soll es Frachtflüge geben.

Illustration: Sönke Dierks © SCYLAX GmbH

Von: dh

Lesen Sie jetzt
Themen
F&E Technik FLN Verkehr Elektro-Antrieb Umwelt