airliners.de Logo

Industrie & Technik Probleme mit 787-Cockpitfenstern, Embraer E3, ATR-Moderniserung

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit neuen Produktionproblemen beim Dreamliner, Embraers Turboprop-Plänen und den Plänen von ATR zur Weiterentwicklung der eigenen Produkte.

Boeing 787-9 in der Endmontagelinie in Everett © Boeing
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer samstags präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche aus den Bereichen Luftfahrtindustrie, MRO und Technik.

Nichts verpassen: Das "Industrie & Technik"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Industrie

Nachdem Boeing auf die Änderung des Produktionsprozesses bei einem Zulieferer aufmerksam gemacht wurde, untersucht der Hersteller derzeit bei einigen 787 die Cockpitfenster auf Einhaltung der Vorgaben, berichtet "Bloomberg". Falls erforderlich, würden an noch nicht ausgelieferten Flugzeugen Korrekturen durchgeführt, so ein Boeing-Sprecher.

Der Flugzeugbauer Boeing hat nach der Wiederzulassung seines Unglücksjets 737 Max eine weitere Bestellung hereingeholt. Die Investmentgesellschaft "777 Partners" unterzeichnete einen Vertrag über 24 Exemplare in der Standardversion 737-Max-8, wie Boeing mitteilte.

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Mehr Auslieferungen, neue Max-Sorgen, Supraleiter für Flugzeugantriebe

Industrie & Technik Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einer deutlichen Zunahme an Flugzeugauslieferungen bei Airbus, dem Grounding Dutzender 737 Max nach einer Boeing-Warnung und einem Forschungsprojekt für Elektromotoren die ohne elektrische Widerstände Energie transportieren..

Lesen Sie mehr über

Produktion F&E MRO Briefing airliners+ Bestellungen & Auslieferungen Industrie