airliners.de Logo

Industrie & Technik Frachter-Nachfrage, Investoren-Suche, Max-Comeback

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit Hoffnung auf eine stabile Nachfrage nach neuen Frachtflugzeugen, dem Wunsch nach europäischen Investoren für die Luftfahrtindustrie und einer Wiederzulassung.

Drei Boeing 777F der Fedex stehen am Flughafen Köln/Bonn. © Köln/Bonn Airport
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer samstags präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche aus den Bereichen Luftfahrtindustrie, MRO und Technik.

Nichts verpassen: Das "Industrie & Technik"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Industrie

Boeing rechnet in seinem jährlichen "World Air Cargo Forecast" nun mit einer Nachfrage nach 2430 Frachtflugzeugen in den kommenden 20 Jahren. 930 davon würden Neuflugzeuge sein, der Rest umgebaute Passagiermaschinen. Die weltweite Flotte werde um 60 Prozent anwachsen.

Die wirtschaftlichen Schwierigkeiten, mit denen viele europäische Luftfahrtunternehmen durch die Corona-Krise konfrontiert sind, macht diese zu Übernahmekandidaten. Doch die Branche habe strategische Bedeutung, warnen Experten. Investoren sollten möglichst aus Europa kommen. Weiterlesen

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Briefing airliners+ MRO F&E Produktion Bestellungen & Auslieferungen Industrie