Iata-Passagierumfrage zeigt Schwachstellen entlang der Passenger Journey

Die Iata hat die Ergebnisse ihrer diesjährigen Passagierbefragungen veröffentlicht. Die größten Pain-Points aus Passagiersicht gibt es bei der Reise mit dem Flugzeug demnach bei den Pass- und Sicherheitskontrollen sowie beim Gepäck-Handling. Aber auch das Inflight-Entertainment lässt der weltweiten Umfrage zufolge vielfach zu wünschen übrig.

Passagiere warten auf ihre Koffer © dpa / Tobias Hase

Von: dh

Lesen Sie jetzt
Themen
Marketing Management Strategie Fluggesellschaften Flughäfen IATA