airliners.de Logo
Passagiere warten am Flughafen von Los Angeles © dpa

Die Fluggesellschaften werden in diesem Jahr deutlich weniger Verluste einfliegen als befürchtet. "Wir haben unsere Verlustprognose halbiert", sagte der Chef des Weltluftfahrtverbandes IATA, Giovanni Bisignani, am Donnerstag in einer Telefonkonferenz. Alle Fluggeschäfte - Personenverkehr und Cargo - befänden sich im Aufwind.

Demnach geht der Verband nun noch von einem Minus von weltweit 2,8 Milliarden Dollar (2,06 Milliarden Euro) aus, nachdem er zunächst einen Verlust von 5,6 Milliarden Dollar vorhergesagt hatte. Dies sei auf unerwartet gute Geschäftsprognosen für Airlines in Südamerika und in Asien zurückzuführen. Große Probleme hätten dagegen nach wie vor Fluggesellschaften in Europa und Nordamerika.

Angesichts der nach wie vor erwarteten roten Zahlen sei es "möglicherweise noch zu früh für eine Feier", erklärte IATA-Generaldirektor Giovanni Bisignani. "Wir sind immer noch in den roten Zahlen, machen Verluste". Er wertete die Zahlen gleichwohl als Beleg für eine Trendwende und "etwas sehr, sehr positives für die Branche und ein gutes Zeichen für die Wirtschaft".

2009 hatte die Luftfahrtbranche ihr schwärzestes Jahr seit dem Ende des Zweiten Weltkrieg erlebt und rechnete zuletzt mit Verlusten von umgerechnet etwa acht Milliarden Euro. Wegen der Wirtschaftskrise waren das Frachtgeschäft um rund zehn und das Passagiergeschäft um 3,5 Prozent eingebrochen.

Asien erholt sich am schnellsten

Laut IATA rechnen die Fluggesellschaften in Asien für 2010 wieder mit einem Gewinn von 900 Millionen US-Dollar, nachdem sie 2009 rund 2,7 Milliarden US-Dollar verloren hatten. Südamerikanische Fluggesellschaften würden 2010 voraussichtlich das zweite Jahr in Folge ein Plus von 800 Millionen US-Dollar erwirtschaften, teilte die IATA mit.

Die europäischen Gesellschaften hätten im laufenden Jahr dagegen mit einem Verlust von 2,2 Milliarden US-Dollar zu rechnen. Auch die nordamerikanischen Airlines hätten mit einer nur langsamen wirtschaftlichen Erholung und schwindendem Verbrauchervertrauen zu kämpfen und 2010 einem Verlust von 1,8 Milliarden US-Dollar zu erwarten.

"Wir sehen definitiv eine Branche mit zwei Geschwindigkeiten", erklärte Bisignani. "Asien und Lateinamerika treiben die Erholung voran." Dagegen schrumpfe der Markt in Euro und Nordamerika seit Mitte 2008 kontinuierlich. Die IATA vertritt weltweit rund 230 Fluggesellschaften. Diese sind für rund 93 Prozent des regelmäßigen Linienflugverkehrs auf der Welt verantwortlich.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Master of Business Administration (Aviation)
Master of Business Administration (Aviation) The Hong Kong Polytechnic University - The PolyU Master of Business Administration (MBA) programme has been developing General Managers in Hong Kong since 1990. Its structure, content, and... Mehr Informationen
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk Flight Consulting Group - Wir bieten die vollständige Palette von Bodenabfertigungsdiensten unter Aufsicht von FCG OPS-Mitarbeitern auf dem Vorfeld von mehr als 40 Flughäfen im... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
Compliance Management System Training Aviation Quality Services GmbH - Auf Basis neuester EASA OPS Anforderungen werden Managementsysteme in kontrollierte Prozesse und Verfahren übertragen. Mehr Informationen
TRAINICO Technical Training – Qualität nach weltweit gültigen Standards
TRAINICO Technical Training – Qualität nach weltweit gültigen Standards TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet als einer der wenigen nach EASA Part 147 zertifizierten Schulungsunternehmen Prüfungsvorbereitungskurse für den Erwerb einer CAT A1, C... Mehr Informationen
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Materi... Mehr Informationen