airliners.de Logo

Vertrieb & Marketing Hoffnungsträger Antigentest, Corona-Bußgelder, "unterlassene Hilfeleistung"

Das wöchentliche airliners.de-Vertriebs-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit ersten Experimenten mit Antigentests, neuen Staatshilfen und dem Ärger der Reisebüros.

Corona-Antigen-Schnelltest (Symbolbild) © Adobe Stock / Aneriksson
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer montags präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche aus den Bereichen Luftverkehrs-Marketing und Vertrieb.

Nichts verpassen: Das "Vertrieb & Marketing"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Airline-Vertrieb

Auf einzelnen Inlandsflügen der Lufthansa sollen bald sämtliche Passagiere vor Abflug einen Antigen-Schnelltest machen. Die Airline hofft, das Verfahren zügig für Interkontinentalflüge anwenden zu können. Weiterlesen

Austrian Airlines hat bereits die zweite Testphase für die Integration von Covid-19 Antigen-Schnelltests in die Reisekette gestartet. Laut Mitteilung sind ab dem 12. November auf der Rotation Wien-Hamburg-Wien die Schnelltests verpflichtend. Die Test sind für die Passagiere weiterhin kostenlos.

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

airliners+ Briefing Marketing