airliners.de Logo
Ein Mitarbeiter der Swissport am Flughafen Zürich. © EPA/Swissport

Der chinesische Mischkonzern HNA steht offenbar kurz davor, sich aus der Schweiz wieder zurückzuziehen. So wolle der Konzern seine Anteile an drei Unternehmen abgeben, berichten verschiedene Schweizer Medien. Dabei soll es sich um das Flugzeugwartungsunternehmen SR Technics, den Caterer Gategroup sowie den Abfertiger Swissport handeln.

Zum Verkauf stehen soll der 80-prozentige Anteile an SR Technics, berichten mehrere Medien. Laut internen Prüfungen würde ein Verkauf zwischen 700 Millionen und einer Milliarde US-Dollar in die Kassen des chinesischen Milliardenunternehmens spülen. Einen potenziellen Käufer gebe es aber bisher nicht.

Für den Caterer Gategroup soll laut "Neuer Zürcher Zeitung" bereits eine Teillösung gefunden worden sein. So sollen der Singapurer Staatsfonds Temasek und die Private-Equity-Firma RRJ künftig Grossaktionäre des Caterers werden. Diese hätten zugunsten von HNA eine Wandelanleihe gezeichnet, die spätestens in viereinhalb Jahren in 49 Prozent der Aktien des Caterers gewandelt werden könne, berichtet das Blatt.

Swissport-Verkauf nicht neu

Gerüchte um einen Swissport-Verkauf sind nicht neu. Bereits im vergangenen Jahr machten mehrfach Meldungen die Runde, dass HNA den Flughafendienstleister wieder abstoßen wolle. Erst Ende 2015 hatten HNA 100-Prozent der Anteile übernommen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

In der derzeitigen Debatte wird laut "Luzerner Zeitung" über einen Verkauf an die kanadische Investmentgesellschaft Brookfield spekuliert. Diese besitzt allerdings bisher keine flughafennahen Infrastrukturbeteiligungen.

Duty-Free-Händler Anfang Februar verkauft

Erst Anfang Februar Woche verkaufte das hochverschuldete chinesische Firmenkonglomerat seine Anteile am Duty-Free-Händlers Dufry. Aus einer Pflichtmeldung der Schweizer Börse geht hervor, dass der knapp 17-prozentige Anteil auf rund drei Prozent zurückgegangen ist.

© Faungg's Photos, Lesen Sie auch: Das undurchsichtige Finanzgeflecht des Hahn-Betreibers HNA Hintergrund

Finanzexperten sehen die neue Kontrollpolitik der chinesischen Führung als Grund für den schnellen Verkauf der weltweiten Beteiligungen. HNA steckt tief in den Roten Zahlen.

Zukunft des Hunsrück-Airport ungewiss

Ob die Chinesen auch ihre Beteiligungen am Flughafen Hahn abtreten wollen, ist ungewiss. Airport-Chef Christoph Goetzmann sagte zu airliners.de "Der Erwerb des Flughafens ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Wir haben eine Vielzahl von Herausforderungen vor uns, der Verkauf ist aber gegenwärtig keine Option."

Der chinesische Mischkonzern HNA kaufte 2017 für rund 15 Millionen Euro den Großteil des defizitären Hunsrück-Airports vom Land Rheinland-Pfalz ab. Im Jahr davor war ein Verkauf an andere chinesische Investoren geplatzt.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Events und Veranstaltungen am Flughafen Memmingen
Events und Veranstaltungen am Flughafen Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Die Lärmschutzhalle Die Location: Unsere ehemalige Lärmschutzhalle diente der Wartung von Tornados und verleiht Ihrem Event somit einen ganz besonde... Mehr Informationen
Tourismus- und Hotelfachkraft inkl. Reiseleitung
Tourismus- und Hotelfachkraft inkl. Reiseleitung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Der Kurs richtet sich an alle, die in die Tourismusbranche einsteigen oder ihre Kenntnisse auffrischen bzw. erweitern möchten. Mehr Informationen
Master - International Management Aviation
Master - International Management Aviation IU International University of Applied Sciences - Das Masterstudium International Management mit dem Major Aviation Management bereitet Sie gezielt auf die Herausforderungen als Führungskraft im Luftf... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Fluggastabfertigung
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Fluggastabfertigung TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet neben einer großen Auswahl von Fachkursen in der Flugzeug-, Fluggast- und Gepäckabfertigung oder Luftverkehrsmanagement auch Schulunge... Mehr Informationen
Master of Business Administration (Aviation)
Master of Business Administration (Aviation) The Hong Kong Polytechnic University - The PolyU Master of Business Administration (MBA) programme has been developing General Managers in Hong Kong since 1990. Its structure, content, and... Mehr Informationen
Wire Repair Lufthansa Technical Training GmbH - The participant is able to work with the electrical aircraft documentation of both - Boeing and Airbus. He knows about correct wire and cable installa... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen